miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: Running with Blades
von Charlotte Sable
10.01.2019


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Julian Brüggemann.]

Hallo liebe, Leser. Willkommen in 2019! Nur für den Fall, dass ihr es übersehen habt, wir leben jetzt in der Zukunft und die Ära von Blade Runner ist angebrochen. Also packt euer Gepäck für die Reise zu den außerirdischen Kolonien, lernt gut für den Voigt-Kampff-Test und gebt Acht auf die Replikanten.

Bevor wir uns aber in einer düsteren Cyberpunk-Dystopie verlieren, beantworten wir doch lieber ein paar Regelfragen.


Frage: Ich nutze Boseiju, ein Dach für Alle, um eine Zeitliche Erpressung zu wirken, während mein Gegner einen Dorn aus Amethyst kontrolliert. Wird meine Erpressung trotzdem neutralisiert, wenn ein Spieler Leben zahlt, wenn die ausgelöste Fähigkeit der Erpressung verrechnet wird?


Antwort: Nein, das wird sie nicht. Wenn du einen Spontanzauber oder eine Hexerei mit Mana von Boseiju wirkst, kann der Zauber nicht mehr neutralisiert werden, egal aus welchem Grund. Wenn also ein anderer Zauber oder eine Fähigkeit das versucht, wird es nicht funktionieren. Im Fall der Erpressung ist es ihre eigene ausgelöste Fähigkeit und selbst wenn diese ganz normal verrechnet wird, kann sie den Zauber nicht neutralisieren. Ein Spieler kann aber trotzdem Leben bezahlen, wenn er das aus irgendeinem Grund möchte.


Frage: Wenn ich einen Hemmhaut-Ferox aufgrund eines Zaubers oder einer Fähigkeit, die mein Gegner kontrolliert, abwerfen müsste, ihn aber aufgrund seiner Fähigkeit stattdessen ins Spiel bringe, gilt er dann immer noch als abgeworfen? Würde das dann Fähigkeiten wie die von Im Fahrwasser der Plünderer auslösen?

Antwort: Der Ferox wird immer noch abgeworfen, er geht lediglich in eine andere Zone als diejenige, in der abgeworfene Karten normalerweise enden. Er gilt also weiterhin als abgeworfen, sodass du aufgrund der Fähigkeit des Fahrwassers immer noch Leben verlieren wirst.


Frage: Kann ich eine Entladung aus dem Zeitriss aussetzen, wenn ich Experimentierfreude kontrolliere?

Antwort: Nein, das geht nicht. Du kannst einen Spruch nur dann aussetzen, wenn du ihn auch aus deiner Hand wirken könntest, und das bedeutet, dass du nur Sprüche aussetzen darfst, wenn sich die Karte tatsächlich auf deiner Hand befindet und du kannst daher auch nicht aussetzen, wenn etwas dir verbietet, den Zauber zu wirken, selbst wenn die Karte auf deiner Hand ist.


Frage: Wie ermittle ich, welcher Effekt zuerst angewendet wird, wenn mein Blitzeinschlag verrechnet wird und ich Handschuh des Pyromagiers und Angraths Plünderer kontrolliere?




Antwort: Die Reihenfolge wird nicht von dir festgelegt, außer du selbst wählst dich oder eine deiner eigenen bleibenden Karten als Ziel deines eigenen Blitzeinschlags. Wenn mehrere Ersatzeffekte versuchen, die Menge an Schaden, der ausgeteilt werden soll, zu modifizieren, dann darf der angezielte Spieler oder Beherrscher des Ziels entscheiden, in welcher Reihenfolge die Effekte angewendet werden. In der beschriebenen Situation wird vermutlich dein Gegner entscheiden ob entweder acht Schaden (zuerst wird verdoppelt, dann zwei addiert), oder zehn Schaden (erst zwei addieren, dann verdoppeln) zugefügt werden.


Frage: Ich habe eine Propaganda im Spiel und mein Gegner einen Goblin-Pöbeltreiber.In seinem Zug erzeugt er mit dem Pöbeltreiber einen Spielstein und wechselt dann ins Angreifer-deklarieren-Segment. Kann mein Gegner sich dazu entscheiden, mich nur mit dem Pöbeltreiber anzugreifen?

Antwort: Ja, das kann er. Ein Spieler kann niemals dazu gezwungen werden, die Kosten für einen Angriff oder Block zu bezahlen, selbst wenn das dazu führen würde, dass die Anzahl der erfüllten Bedingungen für einen Angriff oder Block erhöht wird, so wie in diesem Fall. Kurz gesagt, das Anwenden von Kosten für einen Angriff negiert jeglichen Zwang, anzugreifen.


Frage: Ich habe 12 Leben und kontrolliere einen Schatten des Todes. Meine Gegnerin tappt ihren Hain der Brandweiden für grünes Mana. Gibt es für mich eine Möglichkeit, an irgendeinem Zeitpunkt, bevor mein Schatten stirbt, meinen Mana-Zusammenfluss oder mein Blutbeflecktes Schlammloch zu tappen, um den Schatten überleben zu lassen?

Antwort: Nein, das ist normalerweise nicht möglich. Wenn deine Gegnerin ihren Hain aktiviert, bekommst du das Leben als Teil der Manafähigkeit. Diese Fähigkeit benutzt nicht den Stapel und entsprechend kann darauf auch nicht reagiert werden. Wenn deine Gegnerin also im Begriff ist, einen Zauber zu wirken oder eine Fähigkeit zu aktivieren, dann wird dein Schatten aufgrund der statusbasierten Aktionen sterben, sobald der Zauber gewirkt oder die Fähigkeit aktiviert wurde. Wenn deine Gegnerin den Hain aktiviert, wenn sie nicht dabei ist, einen Zauber zu wirken oder eine Fähigkeit zu aktivieren, werden statusbasierte Aktionen sogar unmittelbar danach durchgeführt.

Das einzige Szenario, in dem der Schatten überleben würde ist, wenn deine Gegnerin Mana für etwas zahlt, für das du ebenfalls Mana zahlen kannst, also ein Zauber mit Assist oder mit Join Forces. In diesem seltenen Fall kannst du deinen Mana-Zusammenfluss nutzen, um dein Leben zu reduzieren, bevor statusbasierte Aktionen durchgeführt werden. Dein Fetchland wird dir aber niemals helfen können, den Schatten zu retten, weil es selbst über keine Manafähigkeit verfügt.


Frage: Wenn ich meine Bibliothek nach etwas durchsuche, endet die Suche, sobald ich etwas gefunden habe? Habe ich also die Gelegenheit, mit einem Land, dass ich mit einer Zerzausten Heide gesucht habe, die Kosten für einen Gletscherumspannender Wurm zu zahlen, den ich während dieser Suche gefunden habe?


Antwort: Sobald du gefunden hast, wonach du gesucht hast, ist die Suche zu Ende und du kannst deine Bibliothek nicht weiter durchsuchen. Das bedeutet, dass du das Mana aus dem Land, das du gesucht hast, nicht benutzen kannst, um den Wurm zu wirken, den du bei genau dieser Suche ebenfalls gefunden hast.

Selbst mit Karten wie Brandrodung, mit denen man mehrere Länder gleichzeitig suchen und ins Spiel bringen kann, werden die Länder erst ins Spiel gebracht, nachdem die Suche abgeschlossen ist. Alle diese Effekte haben gemeinsam, dass du erst etwas suchst, dann das Gesuchte ins Spiel bringst und dann mischst. Sobald die Karten, die du gefunden hast, die Bibliothek verlassen, ist die Suche beendet.


Frage: Ich habe Durchtriebener Nachahmer im Friedhof und hole ihn mit Belebung der Toten zurück. Ich kopiere aber eine bleibende Karte, die keine Kreatur ist, sodass die Belebung nicht an den Nachahmer angelegt werden kann. Bleibt mein Nachahmer als Nichtkreaturenkarte im Spiel oder muss ich ihn opfern, weil die Belebung in den Friedhof gelegt wird?

Antwort: Du musst den Nachahmer opfern. Die Belebung war zwar nie an den Nichtkreatur-Nachahmer angelegt, er war aber trotzdem die bleibende Karte, die von ihr zurück ins Spiel gebracht wurde, und muss daher geopfert werden, wenn die ausgelöste Fähigkeit der Belebung verrechnet wird. Genauso ist es zum Beispiel auch, wenn du eine Kreatur mit Schutz vor Schwarz reanimierst (und nein, es ist irrelevant, dass die Belebung in ihrem Text von "dieser Kreatur" spricht. Das ist nur die Kurzversion für die bleibende Karte, die zurück ins Spiel gebracht wurde – weil es eben in 99% aller Fälle eine Kreatur ist.


Frage: Ich schicke eine Schall-Attacke meiner Gegnerin mit der ausgelösten Fähigkeit meines Verstandesräubers ins Exil. Kann ich die Attacke für nur ein Mana wirken, wenn ich zwei Goblin-Elektromagier kontrolliere?

Antwort: Nein, das geht nicht. Die Fähigkeit des Räubers erlaubt dir, die ins Exil geschickten Karten mit Mana zu wirken, als wäre es Mana jeder beliebigen Farbe, aber das ändert nichts an den tatsächlichen Kosten (ja, Magic Arena zeigt die Kosten dieser Karten in generischem Mana an, aber das ist in Wirklichkeit eine Lüge). Die Attacke kostet immer noch ein blaues, ein rotes und ein beliebiges Mana, und deine Elektromagier können diese Kosten nur um das generische Mana verringern, was die zu bezahlenden Kosten auf ein blaues und ein rotes Mana festlegt, was du schlussendlich mit beliebigem Mana bezahlen kannst.


Das war es für diese Woche, ihr seid am Ende des Artikels angekommen. Sind eure Fragen beantwortet worden? Ist Charlotte ein Replikant? Sollte nicht irgendwo ein Einhorn vorkommen? Tja, das kommt wohl darauf an, welche Version des Artikels ihr zu sehen bekommen habt. Vielleicht sollten wir besser Ridley Scott fragen

– Charlotte




Kommentiert
.in unserem Forum

[ drucken ]

Weitere Artikel/Berichte von Charlotte Sable

[14.12.2018]Cranial Insertion: Lange Winternächte
[20.09.2018]Cranial Insertion: Stockholm-Syndrom
[21.08.2018]Cranial Insertion: Auf Kommando
[26.07.2018]Cranial Insertion: Kernschmelze
[07.06.2018]Cranial Insertion: Reisewahnsinn


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite