miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: Wintereinbruch
von Charlotte Sable
05.03.2018


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Simon Mathee.]

In anderen Teilen der Welt mag der Winter bereits auf dem Rückzug sein, aber hier in Finnland zeigt er gerade seine volle Stärke. Anstatt mich durch die Schneemassen zum örtlichen CI-Büro durchzukämpfen, verkrieche ich mich lieber unter einer dicken Decke und schreibe von Zuhause aus.

Wie immer könnt ihr eure Regelfragen an moko@cranialinsertion.com senden oder kurze Fragen per Twitter. Einer von uns schickt euch die Antwort und eure Frage wird vielleicht Teil einer zukünftigen Ausgabe.

Jetzt aber los mit den Fragen, bevor meine Finger abfrieren!



Warum lebe ich an einem Ort, an dem die Luft mir weh tut?

Frage: Ich kontrolliere Schlängelnde Boa, wirke Jadelicht-Jägerin und decke beim Erkunden zweimal eine Karte auf, die kein Land ist. Erhält die Jägerin drei oder vier Marken?

Antwort: Die Jadelicht-Jägerin erhält vier +1/+1-Marken. Das doppelte Erkunden gehört zu einer ausgelösten Fähigkeit, aber es sind zwei getrennte Ereignisse, und jedes dieser Ereignisse wird durch die Schlängelnde Boa verändert. Jedes Erkunden legt zwei Marken auf die Jägerin, also insgesamt vier Marken.


Frage: Wird die Fähigkeit einer sterbenden Skarabäen-Gottheit ausgelöst, wenn sie mit Verholzen verzaubert wurde?

Antwort: Nein. Für die ausgelöste Fähigkeit einer Kreatur, die ausgelöst wird, wenn diese Kreatur stirbt, ist es entscheidend, ob die Kreatur die Fähigkeit hatte, als sie zuletzt im Spiel war. Die verholzte Gottheit hat keine Fähigkeiten, solange sie im Spiel ist, und stirbt ohne ihre Fähigkeit auszulösen.


Frage: Ich greife mit Kari Zev und einer weiteren Kreatur an. Transformiert dadurch die Landung der Legion?


Antwort: Nein. Eine Kreatur, die angreifend ins Spiel kommt, wurde nicht als Angreifer deklariert und wird deshalb nicht für die Landung der Legion mitgezählt. Du musst drei Kreaturen als Angreifer deklarieren, um die Landung der Legion auszulösen. Ragavan kann dabei nicht helfen.


Frage: Wie wirkt sich Panharmonikon auf Karten mit Ausschlachten aus? Opfere ich für Sidisi zwei Kreaturen und suche zwei Karten, oder opfere ich eine Kreatur und suche zwei Karten?

Antwort: Das Panharmonikon lässt Sidisis Ausschlachtenfähigkeit zweimal auslösen, wenn sie ins Spiel kommt. Wenn du für das erste Ausschlachten eine Kreatur opferst, wird Sidisis zweite Fähigkeit ausgelöst und du suchst nach einer Karte. Diese Fähigkeit wird durch Panharmonikon nicht verdoppelt, da sie nicht von ins Spiel kommenden Kreaturen oder Artefakten ausgelöst wurde. Nachdem du die Karte gesucht hast, ist das zweite Ausschlachten an der Reihe; du kannst wieder eine Kreatur opfern und dadurch Sidisis zweite Fähigkeit auslösen. Um zwei Karten suchen zu können, musst du also zwei Kreaturen opfern.


Frage: Angenommen, ich kontrolliere neun bleibende Karten, darunter solche mit Aufstieg. Ich bin außerdem mit einem Fluch des Todesgriffs verzaubert. Erhalte ich den Segen der Stadt, wenn ich einen 1/1-Spielstein erzeuge?

Antwort: Ja. Wenn du eine bleibende Karte mit Aufstieg kontrollierst, prüft diese Karte ständig, ob du zehn oder mehr bleibende Karten kontrollierst. Sobald du das tust, erhältst du den Segen der Stadt – selbst dann, wenn gerade ein Zauberspruch verrechnet wird, oder zustandsbasierte Aktionen darauf warten, ausgeführt zu werden. In der von dir beschriebenen Situation kontrollierst du zehn bleibende Karten, darunter eine Kreatur mit Widerstandskraft 0. Damit erhältst du den Segen der Stadt, bevor der Fluch des Todesgriffs deinen Spielstein abräumt und dich wieder unter zehn bleibende Karten bringt.


Frage: Was passiert, wenn ich auf Zacama das Urchaos mit Exemplare begutachten reagiere?


Antwort: Falls ein Gegner Zacama wirkt und er unter deiner Kontrolle ins Spiel kommt, wird Zacamas Fähigkeit nicht ausgelöst. Zacama erinnert sich daran, wer ihn gewirkt hat, und wenn du es nicht gewesen bist, ist die auslösende Bedingung nicht erfüllt. Zacamas Gehirne sind vielleicht nur so groß wie drei Äpfel, aber das reicht völlig, um deine Tricks zu durchschauen.


Frage: Mein Beständiger Albtraum wird Dem Wind überlassen. Kann ich Aus dem Schlaf gerissen aus dem Exil wirken, oder ist die Karte unwiderruflich verloren?

Antwort: Du kannst Aus dem Schlaf gerissen aus dem Exil wirken (solange du die Karte besitzt). Eine doppelseitige Karte, die nicht im Spiel ist, hat immer nur die Eigenschaften ihrer Vorderseite, also erlaubt dir der Effekt von Dem Wind überlassen, die Vorderseite der Karte zu wirken.


Frage: Mein Gegner kontrolliert einen Wald, der mit Utopia-Ausbreitung verzaubert ist. Fällt die Utopia-Ausbreitung ab, wenn ich den Wald mit Ausbreitendes Meer verzaubere?

Antwort: Ja. Utopia-Ausbreitung kann nur ein Land mit dem Untertyp Wald verzaubern. Ein Land, das mit dem Meer verzaubert ist, hat jedoch nur den Untertyp Insel und kann daher nicht durch die Utopia-Ausbreitung verzaubert sein. Utopia-Ausbreitung wird beim nächsten Ausführen zustandsbasierter Aktionen auf den Friedhof gelegt.


Frage: Ich kontrolliere Mittelpunkt der Ewigkeit und wirke Pakt der Verneinung. Wird die Fähigkeit des Pakts noch ausgelöst, wenn ich kein Versorgungssegment habe? Wird die Fähigkeit wieder ausgelöst, wenn der Mittelpunkt der Ewigkeit das Spiel verlässt?


Antwort: Die ausgelöste Fähigkeit wartet bis zu deinem nächsten tatsächlichen Versorgungssegment in diesem Spiel, egal wie lange es bis dahin dauert. Sobald der Mittelpunkt der Ewigkeit weg ist, haben Paktfähigkeiten und andere "Zu Beginn deines nächsten Versorgungssegments"-Fähigkeiten wieder die Gelegenheit, ausgelöst und verrechnet zu werden.

Sie sind geduldig. Sie können warten. Eines Tages bezahlst du.


Frage: Ich arbeite an einem neuen Commander-Deck und frage mich, wie Geisterflamme mit Karten wie Tok-Tok der Vulkangeborene oder Diener des Feuers interagiert. Fügen meine roten Zaubersprüche und Karten weiterhin zusätzlichen Schaden zu?

Antwort: Das hängt vom Effekt ab. Tok-Tok kommt es auf die Farbe der Schadensquelle an, also wird sein Effekt durch die Geisterflamme abgeschaltet. Diener des Feuers hingegen schaut auf die Farbe des Zauberspruchs, nicht der Schadensquelle, und da die Geisterflamme keine echten Farbänderungen macht, kann der Diener wie gewohnt den Schaden deiner Zaubersprüche erhöhen.


Frage: Angenommen, mit Porphyritknoten soll eine meiner verdeckten Kreaturen zerstört werden und die Kreaturenkarte darunter hat eine höhere Stärke als andere Kreaturen im Spiel; kann ich die Kreatur aufdecken, um den Effekt von Porphyritknoten zu negieren?

Antwort: Welche Kreatur zu zerstören ist, wird erst bei der Verrechnung der Fähigkeit bestimmt. Die Fähigkeit prüft die aktuelle Stärke aller Kreaturen und bestimmt die Kreatur mit der kleinsten Stärke. Auf diese Entscheidung kannst du nicht reagieren. Du kannst deine Kreatur aufdecken, bevor die Fähigkeit von Porphyritknoten verrechnet wird. Falls sie dadurch nicht mehr die kleinste Stärke hat, wird eine andere Kreatur bestimmt und zerstört.


Frage: Mein Gegner hat neun Lebenspunkte und greift mit einem 4/4-großen Schatten des Todes und einer weiteren Kreatur an. Ich wirke Gesegnete Allianz und wähle für den ersten und dritten Modus meinen Gegner als Ziel. Was passiert, wenn Gesegnete Allianz verrechnet wird?


Antwort: Dein Gegner erhält vier Lebenspunkte, wodurch sein Schatten des Todes 0/0 wird. Bevor der Schatten sterben kann, muss aber noch der Rest deines Zauberspruchs verrechnet werden. Der Schatten befindet also noch im Spiel, wenn dein Gegner eine angreifende Kreatur opfern soll. Wenn er schlau ist, opfert er den Schatten.


Frage: Kann ich eine Dem Wind überlassene Karte mit Göttergabe als Aura wirken? Oder funktionieren solche alternativen Kosten nicht bei Dem Wind überlassen?

Antwort: Dem Wind überlassen lässt nur das kostenlose Wirken der Karte zu. Da die Erlaubnis, die Karte aus dem Exil zu wirken, an das kostenlose Wirken gebunden ist, können andere alternative Kosten wie Göttergabe nicht gewählt werden. Du kannst die Karte mit Göttergabe nur als Kreaturenzauber wirken.


Frage: Ich habe Melek im Spiel und wirke Gedankenwirbel aus meiner Hand. Zeige ich die drei gezogenen Karten offen vor? Und wird die oberste Karte meiner Bibliothek aufgedeckt, während ich zwei Karten zum Zurücklegen aussuche?

Antwort: Ja und ja. Wenn du mehrere Karten ziehst, ziehst du sie eine nach der anderen. Nach jeder gezogenen Karte ändert sich die oberste Karte deiner Bibliothek und sie wird offen vorgezeigt. Die einzige Karte, deren Identität deine Gegner nicht kennen, ist die untere Karte der beiden zurückgelegten Karten, da die beiden gleichzeitig zurückgelegt werden.


Frage: Kann ich Kampf auf der Brücke mit X=1 wirken, indem ich ein schwarzes Mana bezahle und meine Trinisphäre tappe?


Antwort: Nein. Wenn du einen Zauberspruch wirkst, werden die Gesamtkosten bestimmt, bevor du diese Kosten bezahlst. Die Trinisphäre ist somit noch ungetappt, wenn du die Kosten vom Kampf bestimmst; der Zauberspruch kostet entsprechend mindestens drei Mana, also kannst du ebenso gut X=2 wählen. Immerhin kannst du die Trinisphäre und andere Artefakte für Improvisieren tappen, um diese X-Kosten zu bezahlen.


Frage: Mein Gegner greift mit Sekretklauenmyr an und ich blocke mit einem Jungwolf, auf dem eine +1/+1-Marke liegt. Stirbt der Jungwolf für immer, oder heben sich die +1/+1-Marke und die −1/−1-Marken des Infizierenschadens rechtzeitig auf?

Antwort: Wenn Sekretklauenmyr dem Jungwolf Kampfschaden zufügt, werden drei −1/−1-Marken auf ihn gelegt. Wenn anschließend zustandsbasierte Aktionen ausgeführt werden, gibt es einen Jungwolf mit Widerstandskraft 0 oder weniger und es liegen +1/+1- und −1/−1-Marken darauf. Zustandsbasierte Aktionen werden gleichzeitig ausgeführt, daher wird der Jungwolf im gleichen Augenblick auf den Friedhof gelegt, in dem sich die Marken aufheben. Als sich der Wolf zuletzt im Spiel befand, lag noch eine +1/+1-Marke darauf, daher wird Unverwüstlich nicht ausgelöst.


Frage: Arbeitet Shirei gut mit Schädelstrammer zusammen?

Antwort: In den meisten Fällen nicht. Shireis Fähigkeit achtet auf die Stärke der Kreatur, wie sie zuletzt im Spiel war, und das schließt den +1/−1-Effekt vom Schädelstrammer mit ein. Eine 1/1-Kreatur mit Schädelstrammer stirbt als 2/0 und löst Shireis Fähigkeit nicht aus. Du musst zu 0/1-Kreaturen greifen, wenn du aus dieser Kombination das Bestmögliche herausholen willst.


Frage: Wenn Wiederentflammender Phoenix in meinem Friedhof von meinem Verkörperer kopiert wird, was passiert dann, wenn die Kopie stirbt?


Antwort: Wenn der Verkörperer als Phoenix stirbt, erzeugt er wie erwartet einen Elementarwesenspielstein. Das Elementarwesen wird den Verkörperer aber nicht wiederbeleben, da es ausdrücklich eine Karte namens "Wiederentflammender Phoenix" als Ziel hat. Zum Glück hast du ja eine solche Karte in deinem Friedhof!


Das Wetter zeigt immer noch keine Zeichen der Besserung, aber immerhin hat das Beantworten der Fragen mein Herz erwärmt. Bis zum nächsten Mal!

– Charlotte




Kommentiert
.in unserem Forum

[ drucken ]

Weitere Artikel/Berichte von Charlotte Sable

[26.07.2018]Cranial Insertion: Kernschmelze
[07.06.2018]Cranial Insertion: Reisewahnsinn
[02.05.2018]Cranial Insertion: How I Learned to Stop Redirecting and Love the Target
[08.02.2018]Cranial Insertion: Modernes Chaos
[09.01.2018]Cranial Insertion: Gute Vorsätze


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite