miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: Herbstliche Reflektion
von Charlotte Sable
09.11.2017


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Michael Lemke.]

Der November ist hier, Halloween ist vorbei und jetzt befinden wir uns in der nördlichen Hemisphere unter der frischen und farbenfrohen Herrschaft des Herbstes. So wie die Tage kürzer werden und die Blätter auf den Boden fallen, befinde ich mich in einem ruhigen und reflektierenden Gemütszustand. Also schnappt euch eine warme Tasse Tee, zieht euch einen kuscheligen Pullover über und macht euch bereit für einige frische Fragen und Antworten.

Denkt daran, wenn ihr eine Regelfrage habt oder einfach nur euer liebstes Herbstnachtischrezept teilen wollt, könnt ihr uns kontaktieren. Wir verwenden eure Frage vielleicht sogar in einem kommenden Artikel. Wenn ihr eine kurze Frage habt, könnt ihr uns einen Tweet senden, ansonsten schreibt uns eine E-Mail.


Frage: Judge! Gibt es irgendeine Interaktion zwischen Verlockender Schatzhort und Gespenstisches Gefängnis? Müssen meine Gegner Mana bezahlen oder können sie sich entscheiden, nicht anzugreifen?


Antworten: Deine Gegner können niemals gezwungen werden, Mana zu bezahlen, um anzugreifen, wenn du Gespenstisches Gefängnis kontrollierst, aber sie können bezahlen, wenn sie wollen. Nur angreifen zu können, wenn Kosten bezahlt werden, ist das Gleiche, wie gar nicht angreifen zu können, wenn der Beherrscher der Kreaturen nicht bezahlen möchte. Wenn du einen Planeswalker kontrollierst, müssen deine Gegner immer noch zumindest ihn angreifen, da Gespenstisches Gefängnis für den Angriff auf Planeswalker keine Gebühren auferlegt, aber deine Gegner können bezahlen, um stattdessen dich anzugreifen, selbst wenn du einen Planeswalker kontrollierst.


Frage: Eine Erläuterung von Zauberschwindel besagt, dass man trotzdem Schatz-Spielsteine bekommt, wenn man einen unneutralisierbaren Spruch als Ziel wählt. Gilt das auch für Plasmafang? Bekomme ich immer noch Mana, wenn ich damit einen nicht-neutralisierbaren Spruch als Ziel wähle?

Antworten: Ja, du bekommst trotzdem Mana. Die verzögerte Fähigkeit vom Plasmafang kümmert sich nicht darum, ob Plasmafang den gewählten Spruch neutralisiert hat, also bekommst du dein Mana, solange der Spruch ein legales Ziel war, als Plasmafang verrechnet wurde.


Frage: Mein Gegner spielt Bastelei und sagt, "Bastelei auf Schandstahl-Koloss?" Ich sage okay. Muss mein Gegner einen Schandstahl-Koloss raussuchen? Was ist, wenn er keinen hat? Kann er behaupten, keinen zu haben, obwohl er einen hat?


Antworten: Ja, er muss einen Schandstahl-Koloss mit der Bastelei holen. Eine der Turnier-Abkürzungen, welche in Sektion 4.2 der Magic-Turnierregeln beschrieben wird, besagt, "Wenn ein Spieler einen Spruch spielt oder eine Fähigkeit aktiviert und eine Wahl dafür verkündet, welche normalerweise erst bei der Verrechnung verkündet wird, muss der Spieler sich an diese Wahl halten, außer ein Gegner antwortet auf den Spruch oder die Fähigkeit." Wenn dein Gegner sagt, "Bastelei auf Schandstahl-Koloss", sagt er in Wirklichkeit "Ich spiele Bastelei. Wenn Bastelei verrechnet wird, hole ich Schandstahl-Koloss damit." Wenn er keinen Schandstahl-Koloss in seinem Deck hat oder etwas anderes holt, verletzt er die Regeln für Abkürzungen und das Spiel kann zu dem Zeitpunkt zurückgedreht werden, zu welchem die Bastelei angesagt wurde, sodass du darauf reagieren kannst, ohne dass die Abkürzung es von deinem Gegner verlangt eine bestimmte Karte zu finden. Wenn du allerdings auch nur ansatzweise auf die Bastelei reagierst, sei es, dass du nur Mana in deinen Manapool ziehst, ist dein Gegner nicht mehr an seine angekündigte Wahl gebunden.


Frage: Mein Gegner und ich haben beide vergessen, eine bleibende Karte zurück ins Spiel zu bringen, als die verzögerte Fähigkeit von Flimmerwisch auf den Stapel hätte gehen sollen. Dieser Fehler wurde erst einen ganzen Zug später bemerkt. Wird das berichtigt oder geht das Spiel einfach weiter und die bleibende Karte bleibt im Exil?

Antworten: Verzögerte Fähigkeiten, welche dafür sorgen, dass eine Karte eine Zone wechselt, können nicht verpasst werden. Wenn es sich herausstellt, dass eine solche Fähigkeit versäumt wurde, bestimmt der Gegner des Beherrschers der Fähigkeit, ob die Fähigkeit sofort auf den Stapel geht oder zu Beginn des nächsten Segments oder der nächsten Phase. Das wird bei solchen Fähigkeiten immer gemacht, egal wie lange es her ist, dass die Fähigkeit versäumt wurde.


Frage: Kann man auf das Zahlen von Kosten von Fähigkeiten wie denen von Ashnods Altar oder Erbforschungsdruidin reagieren? Kann jemand darauf reagieren, dass ich bleibende Karten von mir opfere oder meine Kreaturen tappe, indem er sie tötet?


Antworten: Nein, diese Fähigkeiten sind Manafähigkeiten und darauf kann man nicht reagieren. Jede aktivierte Fähigkeit, die Mana produzieren kann, kein Ziel hat, und keine Planeswalker-Fähigkeit ist, ist eine Manafähigkeit. Manafähigkeiten benutzen nicht den Stapel und werden sofort verrechnet.


Frage: Wenn der Kommandeur meines Gegners sterben würde, während ich seinen Zug kontrolliere, treffe ich die Entscheidung darüber, die Karte in die Kommandozone zu legen?

Antworten: Ja. Die Entscheidung darüber, ob der Kommandozonen-Ersatzeffekt angewendet wird, wird vom Besitzer des Kommandeurs getroffen. Da du die Kontrolle über den Spieler hast, welcher zurzeit der Besitzer der Karte ist, triffst du diese Entscheidung.


Frage: In einem Spiel, in welchem jemand Shahrazad gespielt hat, kann da ein Spieler das Teilspiel aufgeben, ohne das Hauptspiel aufzugeben?

Antworten: Ja, du kannst das Teilspiel aufgeben, genauso wie du das Hauptspiel oder die Partie aufgeben kannst. Wenn es ums Aufgeben geht, hast du die volle Kontrolle darüber, was genau du aufgibst.


Frage: Ich bin verwirrt durch die Formulierung auf Schneeschauer. Wenn da steht, "Dieses Mana kann nur für die kumulative Versorgung benutzt werden." Welches Mana meint es? Alles zusätzliche Mana, was durch Schneeschauer produziert wird, oder nur das zusätzliche Mana für verschneite Länder?


Antworten: Manche Karten sollte man am besten in Ruhe lassen und sie mit der Zeit vergessen, und Schneeschauer ist eine dieser Karten. Aber um deine Frage zu beantworten, der letzte Satz bezieht sich auf jegliches Mana, was man durch die Fähigkeit von Schneeschauer produziert, sei es durch das Tappen von verschneiten oder nicht-verschneiten Inseln.


Frage: Wie interagieren Waldesbibliothek und Almosensammler? Sagen wir, ich habe Waldesbibliothek im Spiel und ich entscheide mich dafür, zwei Extrakarten zu ziehen. Kann mein Gegner einen Almosensammler per Aufblitzen ins Spiel bringen, sodass ich nur eine Karte ziehe?

Antworten: Wenn dein Gegner dich durch die Fähigkeit von Waldesbibliothek zwei Karten ziehen lässt, erlaubt er, dass die ausgelöste Fähigkeit verrechnet wird, und ist nicht mehr in der Lage, Almosensammler zu wirken. Wenn er Almosensammler spielt, bevor die Fähigkeit von Waldesbibliothek verrechnet wird, steht es dir immer noch frei auszuwählen, keine Karten dafür zu ziehen, sobald die Fähigkeit verrechnet wird. Wenn du dich dennoch dafür entscheidest, Karten zu ziehen, obwohl dein Gegner Almosensammler im Spiel hat, dann ziehen sowohl du als auch dein Gegner eine Karte, sobald die Fähigkeit verrechnet wird, und du musst zwei Karten auswählen, welche du in diesem Zug gezogen hast (das heißt, die Karte, welche du für deinen Zug gezogen hast, und die Karte, die du gerade gezogen hast) – und entweder beide auf deine Bibliothek legen oder für jede Karte, die du in deiner Hand behalten möchtest, vier Lebenspunkte zu bezahlen.


Frage: Ich habe Widerspiegelnder Teich und Kalkkiesel-Tümpel ohne Marken darauf; kann ich den Teich für weißes und blaues Mana tappen?


Antworten: Ja, das kannst du. Der Typ oder die Farbe von Mana, was ein Land "produzieren könnte", ist jeglicher Typ und jegliche Farbe von Mana, was dieses Land zu diesem Zeitpunkt produzieren kann. Du musst nicht wirklich diese Manafähigkeiten aktiveren können. Du könntest den Teich zum Beispiel für farbloses Mana oder für ein beliebiges Mana tappen, wenn du nur ihn und Herabstürzende Katarakte kontrollierst, obwohl du die Fähigkeit der Katarakte mit deinen aktuell vorhandenen Ressourcen nicht aktivieren kannst.


Frage: Ich habe gelesen, dass Bannendes Licht Kommandeure aus der Kommandozone wiederbringen kann. Stimmt das?

Antworten: Ja, das stimmt, aber nur unter bestimmten Umständen. Falls ein Kommandeur in die Kommandozone gelegt wird, wenn die Fähigkeit von Bannendes Licht verrechnet wird, und er dort bleibt, bis Bannendes Licht das Spiel verlässt, wird er zurück ins Spiel kommen, wenn Bannendes Licht das Spiel verlässt.


Das war alles von meiner Seite aus für diese Woche, aber schaut doch beim nächsten Mal wieder rein, wenn wir über mehr Regelzeug sprechen, schätze ich mal.

– Charlotte




Kommentiert
.in unserem Forum

[ drucken ]

Weitere Artikel/Berichte von Charlotte Sable

[09.10.2017]Cranial Insertion: Der Weg nach El D'Orazca
[12.09.2017]Cranial Insertion: Ein Postsack voller Fragen
[21.08.2017]Cranial Insertion: Katzen und Drachen und
[17.07.2017]Cranial Insertion: Hour of Introduction


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite