miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: Ikoria Investigativ
von Charlotte Sable
17.08.2020


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Simon Matthee.]

Die Neuigkeiten aus Drannith reißen nicht ab, wo immer mehr Informationen über Ikorias neuen Hang zu Mutationen und Adaptionen publik werden. Unsere Enthüllungsjournalisten haben entdeckt, dass eine bis dato unbekannte Gruppe aus einer Siedlung namens "Ravnica" verantwortlich sein soll. Aber zuerst unser wöchentlicher Regelbericht.


Frage: Angenommen, Season of the Witch befindet sich im Spiel und jemand wirkt Meisterhafte Kriegskunst. Dann würden alle Kreaturen sterben, die diesen Zug nicht angreifen, korrekt?


Antwort: Korrekt. Season of the Witch ist es egal, aus welchen Gründen die Kreaturen nicht angegriffen haben, solange sie hätten angreifen können. Die Kreaturen sind nicht gezwungen anzugreifen, also kann der aktive Spieler mit Meisterhafte Kriegskunst vom Angriff abgehalten werden, und alle seine kampfbereiten Kreaturen werden zu Beginn des Endsegments zerstört.


Frage: Mein Fuchspapagei wurde von meiner Gegnerin mit Froschifizieren verzaubert und hat dadurch alle seine Fähigkeiten verloren. Jetzt versuche ich, den Fuchspapagei mit einem Kristallreißer zu mutieren und mit der ausgelösten Fähigkeit des Kristallreißers das Froschifizieren zu zerstören. Als ich das auf Magic Arena ausprobiert habe, war der Fuchspapagei anschließend immer noch eine 1/1-Kreatur ohne Fähigkeiten. Ich dachte immer, dass Kreaturen nach dem Verlieren von Fähigkeiten neue Fähigkeiten bekommen können und der spätere Zeitstempel des Kristallreißers entscheidet. Was ist hier los?

Antwort: Effekte, die Fähigkeiten geben und verlieren lassen, werden in Zeitstempelreihenfolge angewandt. Mutation gibt der mutierten Kreatur aber keine Fähigkeiten, sondern verändert ihre kopierbaren Eigenschaften. Solche Effekte werden immer vor dem Effekt des Froschifizierens angewandt; jegliche Fähigkeiten, die eine Kreatur durch eine Mutation dazuerhält, werden von Froschifizieren sofort wieder entfernt.


Frage: Wie läuft das Wirken von Chaosschwelger ab, wenn ich ihn dank einer Bresche in der Unterwelt mit Befreiung aus meinem Friedhof wirke? Wann werden die Spontanzauber und Hexereien in meinem Friedhof gezählt?

Antwort: Der Rabatt des Chaosschwelgers wird bestimmt, bevor seine Kosten bezahlt werden. Spontanzauber und Hexereien, die du für die Befreiungskosten ins Exil schickst, machen den Chaosschwelger also billiger.


Frage: Was passiert, wenn alle meine Gegner eine meiner Kreaturen angestachelt haben? Wen kann ich angreifen? Spielt es eine Rolle, ob ein Gegner die Kreatur mehrfach angestachelt hat?

Antwort: Eine angestachelte Kreatur muss beim Angreifen zwei Anforderungen beachten. Die Kreatur muss nach Möglichkeit in jeder Kampfphase angreifen und sie muss einen Spieler angreifen, der nach Möglichkeit nicht der anstachelnde Spieler ist. Wurde deine Kreatur von allen Gegnern angestachelt, gibt es je Gegner zwei Anforderungen, die nicht alle gleichzeitig erfüllt werden können. Deine Kreatur muss daher einen Gegner deiner Wahl (aber keinen Planeswalker) angreifen, da dann maximal viele Anforderungen (nämlich alle bis auf eine) erfüllt sind. Hat ein Gegner die Kreatur öfter angestachelt als die anderen, gibt es mehr Anforderungen, diesen Gegner nicht anzugreifen; also muss einer der anderen Gegner angegriffen werden.


Frage: Ich habe gelesen, dass Gyruda auch dann eine Kreatur zurückbringen kann, wenn eine Ley-Linie der Leere im Spiel ist. Wie geht das?


Antwort: Das geht, weil Gyrudas Fähigkeit entsprechend formuliert ist. Du bringst "davon eine Kreaturenkarte [] ins Spiel." Die Fähigkeit prüft nicht, ob die Karten tatsächlich auf den Friedhof gelegt werden. Solange die Karten in eine offene Zone gelegt wurden (Friedhof, Exil, sogar die Kommandozone), werden sie von Gyruda gefunden.


Frage: Was passiert, wenn ich Mürrischer Dachssaurier und Bibliothek von Leng kontrolliere und eine abgeworfene Karte auf meine Bibliothek lege?

Antwort: Nichts geschieht. Wirfst du eine Karte ab, die du mit der Bibliothek von Leng auf deine Bibliothek legst, wandert die Karte aus deiner Hand direkt in deine Bibliothek. Dabei wird sie nicht vorgezeigt und der Dachssaurier kann keine Eigenschaften dieser Karte bestimmen. Daher weiß er auch nicht, welche seiner Fähigkeiten ausgelöst werden soll.


Damit endet unser Bericht. Eine neue Ausgabe erwartet Sie nächste Woche!

– Charlotte




Kommentiert
.in unserem Forum


Weitere Artikel/Berichte von Charlotte Sable

[22.07.2020]Cranial Insertion und die Monster aus dem All (怪獣総進撃
[29.06.2020]Cranial Insertion: Isolationszone
[03.05.2020]Cranial Insertion besiegt den Posteingang
[23.03.2020]Cranial Insertion: Alles neu macht der März
[27.01.2020]Cranial Insertion: Auf der Suche nach einem Secret Lair


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite