miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: Eine unbeschriebene Tafel
von Callum Milne
05.01.2018


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Michael Lemke.]

Hallo und willkommen zu der ersten Ausgabe von Cranial Insertion in 2018! Die CI-Büros riechen sauber und frisch, weil wir zurück von unserem Umzug sind und zurück mit einer neuen neuen nun, okay, wir haben eigentlich nichts geändert, aber verflucht, ich habe diesen neuen Wunderbaum "Neues Auto" als Geschenk von meiner Tante zu Weihnachten bekommen und ich lasse ihn nicht ungenutzt!

Neu ist lediglich ein Stapel an Regelfragen. Wenn du zu diesem "neuen" Stapel in unserem Posteingang etwas beitragen möchtest, schicke uns eine E-Mail mit deiner Frage an moko@cranialinsertion.com; du bekommst eine Antwort und siehst deine Frage vielleicht in einem zukünftigen Artikel. Für kürzere Fragen kannst du uns auch über Twitter kontaktieren.


Frage: Ich aktiviere die Fähigkeit von Wurzeleidechse. Während dieses Zuges verliert meine Wurzeleidechse die Fähigkeit und kriegt sie wieder zurück. (Mein Gegner hat mein Verstoßen losgeworden, welches seine Demut ins Exil geschickt hat, aber ich habe ein weiteres Verstoßen benutzt, um sie wieder ins Exil zu schicken.) Kann ich die Wurzeleidechse erneut aktivieren?


Antwort: Nein, kannst du nicht. Wenn Demut das Spiel verlässt, bekommt deine Wurzeleidechse keine neue Fähigkeit; lediglich die gleiche alte Fähigkeit tritt wieder zum Vorschein. Und da es das gleiche Exemplar der Fähigkeit ist, weiß sie, dass sie in diesem Zug bereits aktiviert wurde und erlaubt dir nicht, es noch einmal zu tun.


Frage: Ich spiele Azusa die Suchende. Nachdem sie verrechnet wurde, habe ich Priorität, um meine zwei Extraländer zu spielen, bevor mein Gegner sie töten kann?

Antwort: Vermutlich ja. Immer, nachdem ein Spruch auf dem Stapel verrechnet wird, bekommt der aktive Spieler (der dessen Zug es ist) zuerst Priorität und hat daher die Chance, Dinge zu tun, bevor er dem Gegner die Chance gibt, zu antworten. Und da Azusa eine Kreatur ist, ist es sehr wahrscheinlich, dass wenn sie verrechnet wird, es deine Hauptphase ist und der Stapel leer ist, also es dir gestattet ist, Länder zu spielen.

Trotzdem gibt es Situationen, in denen das nicht der Fall ist. Wenn Azusa zum Beispiel ins Spiel kommt und das irgendwelche Fähigkeiten auslöst, dann werden diese Fähigkeiten auf den Stapel gelegt, bevor du Priorität bekommst. In solch einer Situation erhältst du immer noch zuerst Priorität, aber du wirst nicht in der Lage sein, deine Länder sofort zu spielen, weil der Stapel nicht leer ist, also hat dein Gegner die Chance, deine Azusa zu entfernen, bevor der Stapel sich leert. Aus ähnlichem Grund, wenn das erste zusätzliche Land bei Spielbetritt eine Fähigkeit auslöst, wird dein Gegner ebenfalls die Chance haben, Azusa zu töten, bevor du das zweite spielen kannst, weil die ausgelöste Fähigkeit dich daran hindert, das zweite Land sofort zu spielen.


Frage: Kann ich Runenverzierter Schein auf Emrakul spielen, wenn Emrakul noch nicht im Spiel ist?

Antwort: Definitiv. Runenverzierter Schein macht keine Einschränkungen, was das Benennen von Karten betrifft, deshalb kannst du jede Karte wählen, die legal in dem Format ist welches du spielst.


Frage: Wenn mein Lebendiges Lebensende meinen Urabrask zusammen mit allem anderen wieder bringt, kommen die Kreaturen meines Gegners getappt ins Spiel?


Antwort: Kommen sie nicht. Die Fähigkeit von Urabrask verändert die Art und Weise, wie die Kreaturen deines Gegners ins Spiel kommen, aber um das zu tun, muss sie aktiv sein, bevor besagte Kreaturen ins Spiel kommen – du kannst etwas nicht getappt ins Spiel kommen lassen, wenn es bereits im Spiel ist. Da Lebendiges Lebensende alle Kreaturen gleichzeitig ins Spiel bringt, sind bereits alle relevanten Kreaturen im Spiel, wenn Urabrask im Spiel und seine Fähigkeit aktiv ist,.


Frage: Mein Gegner spielt Wesirin der vielen Gesichter. Wenn ich die Kreatur, die sie kopiert, zerstöre, bevor sie ins Spiel kommt, kopiert sie immer noch?

Antwort: Du kannst das nicht wirklich so tun, wie du es tun willst. Dein Gegner bestimmt erst, was er mit Wesirin der vielen Gesichter kopieren will, sowie sie ins Spiel kommt. Wenn du also abwartest, was mit ihr kopiert wird, ist es bereits zu spät – die Wesirin deines Gegners wird als Kopie dessen ins Spiel kommen, was er ausgewählt hat, bevor du eine Gelegenheit hast, Dinge zu tun.

Wenn du vermutest, welche Kreatur dein Gegner auswählen wird (oder er ein bisschen voreilig war und dich seine Entscheidung bereits hat wissen lassen, bevor er es eigentlich hätte machen müssen), kannst du diese Kreatur jederzeit zerstören, bevor die Wesirin ins Spiel kommt. Aber wenn du das tust, kann er immer noch etwas anderes auswählen, wenn die Zeit kommt, eine Wahl zu treffen.


Frage: Was passiert, wenn mein Gegner die oberste Kreaturenkarte meines Friedhofs ins Exil schickt als Reaktion auf die Fähigkeit von Kreisende Geier?

Antwort: Dann schickst du die neue oberste Kreaturenkarte deines Friedhofs ins Exil, wenn die Fähigkeit verrechnet wird, welche das auch sein mag. (Nun, oder du lässt die Geier sterben; das ist auch eine Option.) Das Spiel bestimmt die Identität der Karte, welche die Geier sich vornehmen werden, nicht, bevor das wirklich passiert. Einfach eine Kreaturenkarte aus deinem Friedhof zu entfernen, stoppt die Geier nicht – sie ziehen einfach weiter zur nächsten Kreatur. Nur wenn dein Gegner alle Kreaturenkarten aus deinem Friedhof entfernt, bist du gezwungen, sie zu opfern.


Frage: Jemand hat mir gesagt, dass ich mit Todesritenschamane nicht für Gespenstisches Gefängnis bezahlen kann. Stimmt das? Warum?


Antwort: Das tut es! Das liegt daran, dass, obwohl Todesritenschamane Mana produziert, seine erste Fähigkeit keine Manafähigkeit ist, weil sie ein Ziel hat. Sie benutzt den Stapel und es kann von beiden Spielern darauf reagiert werden. Wenn das Spiel dich auffordert, als Teil des Deklarierens der Angreifer für Gespenstisches Gefängnis zu bezahlen, gibt es dir die Gelegenheit, Manafähigkeiten zu aktivieren, um das benötigte Mana zu erzeugen, aber keine anderen Fähigkeiten, selbst wenn diese Fähigkeiten letztendlich irgendwie Mana erzeugen. Und du hättest Todesritenschamane auch nicht vorher benutzen können, denn das Deklarieren von Angreifern ist das Allererste, was du im Angreifer-deklarieren-Segment tust. Lauben-Elf und ähnliche Karten haben das gleiche Problem – selbst wenn Länder zu enttappen, dir indirekt erlaubt, Mana zu erzeugen, kannst du seine Nicht-Manafähigkeiten nicht benutzen, während Angreifer deklariert werden.


Frage: Ich greife mit Kari Zev an, aber mein Gegner kontrolliert Autorität der Konsuln – greift mein Affe immer noch an?

Antwort: Ja! Durch Autorität der Konsuln kommen deine Kreaturen getappt ins Spiel, selbst wenn sie es sonst nicht täten, aber es verändert das Ins-Spiel-Kommen auf keine andere Art und Weise. Kreaturen, die angreifend ins Spiel kommen, greifen immer noch an.


Frage: Was passiert, wenn mein Gegner einen Spruch spielt, und ich zweimal Dekret des Schweigens kontrolliere?

Antwort: Beide Dekrete werden ausgelöst. Die erste ausgelöste Fähigkeit, die verrechnet wird, neutralisiert den Spruch und legt eine Entleerungsmarke auf das erste Dekret. Die zweite Fähigkeit, die verrechnet wird, macht immer noch so viel wie möglich, obwohl sie den Spruch nicht neutralisieren kann, weil er schon weg ist; sie legt trotzdem eine Entleerungsmarke auf das zweite Schweigen, und wenn das bedeutet, dass es drei hat, musst du es trotzdem opfern.


Frage: Funktioniert Dekret des Schweigens mit Erhabenheit so, wie ich mir das wünsche?


Antwort: Ja. Wie in der vorigen Frage gilt: Es werden so viele Anweisungen der ausgelösten Fähigkeit umgesetzt wie möglich. Der Spruch wird neutralisiert, aber eine Marke erhält das Dekret nicht.


Bis zum nächsten Mal!

– Callum Milne




Kommentiert
.in unserem Forum

[ drucken ]

Weitere Artikel/Berichte von Callum Milne

[15.08.2018]Cranial Insertion: Commanding Success
[16.07.2018]Cranial Insertion: Glückliche Dreize'en
[19.06.2018]Cranial Insertion: Verspätete Maikäfer
[23.04.2018]Cranial Insertion: Willkommen zuhause
[27.03.2018]Cranial Insertion: Bleibt am Brawl!


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite