miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: Ode an den Judgecast
von Nathan Long
11.07.2022


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Hendrik Robisch.]

Ich habe mir gedacht, dass wir heute einmal über eine andere für Judges interessante Quelle sprechen können, die im Internet zur Verfügung steht: der Judgecast. Der Judgecast ist ein Podcast, und es gibt ihn seit etwa 2010. Er hatte über die Jahre eine breite Vielfalt an Moderatoren, und er behandelt eine breite Vielfalt an Themen, die mit dem Judgen zu tun haben. Momentan ist der Podcast in den Händen von Bryan Prillaman und Samantha Harr. Natürlich sind die Magic-Regeln selbst häufig Thema, aber sie sprechen auch über allgemeine Leitlinien und andere turnierrelevante Themen. Nach einer längeren Pause hat sich der Podcast wieder zurückgemeldet, und es werden wieder neue Folgen herausgebracht. Außerdem haben sie uns in einigen ihrer Folgen erwähnt, also ist es nur fair, dass wir uns bei ihnen revanchieren, da der Podcast eine exzellente Ressource für Judges und Regelinteressierte ist. Wenn ihr also noch Platz in eurem Podcast-Zeitplan habt und ihnen nicht sowieso schon zuhört, dann hört doch mal rein! Abgesehen von der oben verlinkten Seite könnt ihr den Podcast auch über entsprechende Services wie iTunes und Spotify finden.


Frage: Ich aktiviere Codie und wirke eine Exkursion. Für Codies ausgelöste Fähigkeit schicke ich Quälende Stimme ins Exil. Da ich die Karte wirken kann, ohne die Kosten zu bezahlen, bedeutet das, dass ich auch keine Karte abwerfen muss?


Antwort: Nein, du musst trotzdem eine Karte abwerfen, um die Stimme zu wirken. Einen Spruch zu wirken, ohne seine Manakosten zu bezahlen, lässt dich nur die Manakosten umgehen. Irgendwelche zusätzlichen Kosten müssen trotzdem bezahlt werden.


Frage: Ich kontrolliere einen Wald, der ein 2/2-Fraktal ist, da ich ihn mit Wachstumssequenz mit zwei +1/+1-Marken ins Spiel gebracht habe. Dann entscheide ich mich, auf die Wald-Kreatur ein Nomadisierendes Großhorn zu mutieren. Wir sieht meine Kreatur aus, wenn ich das Großhorn nach oben lege?

Antwort: Du wirst das wahrscheinlich nicht so toll finden, denn deine Mutation ist eine 2/2-Kreatur. Diejenigen von euch, die im letzten Sommer mit Nissa, Erschütterin der Welt Länder animiert und dann Mutationen oben drüber gelegt haben, kennen diesen Schmerz. Alles, was mit Mutationen passiert, passiert in Schicht 1, während der Effekt der Sequenz erst viel später angewendet wird, in Schicht 7 (zusammen mit dem Bonus durch die Marken). Indem du das Großhorn nach oben legst, startet es als 3/4. Wenn wir Schicht 7 erreichen, wenden wir den Effekt der Sequenz an, und die Startwerte gehen auf 0/0. Dann wenden wir den Bonus der Marken an, und das Großhorn ist eine 2/2-Kreatur.

Und durch eine weitere Eigenheit von Mutationen hat das Großhorn nicht einmal mehr die Eigenschaft, für grünes Mana zu tappen, denn da der Wald nicht oben liegt, steuert er zur Gesamtkreatur nur seine Textbox bei. Die Kreatur hat also nicht mehr den Typ Wald und tappt entsprchend nicht mehr für grünes Mana. Der Wald steuert hier also insgesamt nicht besonders viel zur mutierten Kreatur bei.


Frage: Ich wirke Mizzix' Meisterstück mit Überlastung, aber mein Gegner kontrolliert Drannithischer Magistrat. Stört das mein Meisterstück?

Antwort: Der Magistrat erstickt dein Meisterstück im Keim. Die Kopien werden vom Meisterstück nicht auf dem Stapel erzeugt, sondern du wirkst sie aus dem Exil. Da der Magistrat sagt, dass du Sprüche nur aus der Hand wirken darfst, hindert er dich daran, die vom Meisterstück erzeugten Kopien zu wirken. Schließlich werden sie nicht aus deiner Hand gewirkt.


Frage: Ich kontrolliere Tymaret ruft die Toten und Hexender Parasit. Kann ich die Kapitel-III-Fähigkeit auf den Stapel gehen lassen und dann mit dem Parasiten eine Sagenmarke entfernen und so die Sage im Spiel halten?

Antwort: Ja, das geht! Die Sage wird geopfert, wenn zustandsbasierte Aktionen geprüft werden, sobald die Kapitelfähigkeit nicht mehr auf dem Stapel ist (etwa weil sie verrechnet oder neutralisiert wurde). Du kannst auf die Kapitel-III-Fähigkeit reagieren, also kannst du den Parasiten benutzen, um eine Marke zu entfernen. Sobald die Kapitelfähigkeit verrechnet wurde, hat die Sage zwei Marken auf sich, nicht drei, also wird sie nicht geopfert.


Frage: Ich lege Geisteskontakt auf eine Kreatur die Lebensverknüpfung hat, wie etwa der Blutgierschlund. Bekomme ich doppelt so viele Leben, wenn der Gierschlund Schaden zufügt?


Antwort: Ja, tust du! Es mag sich zwar so anfühlen, als ob Geisteskontakt der Kreatur Lebensverknüpfung gibt, aber das stimmt nicht – es handelt sich dabei um eine ausgelöste Fähigkeit, die ausgelöst wird, wenn die verzauberte Kreatur Schaden zufügt. Wenn eine Kreatur Lebensverknüpfung hat, dann hindert das in keiner Weise den Geisteskontakt daran, ausgelöst zu werden. Wenn der Gierschlund also vier Punkte im Kampf zufügt, dann bekommst du vier Lebenspunkte, weil er Lebensverknüpfung hat, und weitere vier Punkte durch die ausgelöste Fähigkeit vom Geisteskontakt, also insgesamt acht Lebenspunkte.


Frage: Ich bin unter null Lebenspunkten, werde aber von meinem Platin-Engel am Leben gehalten. Mein Gegner versucht, meinen Engel zu zersplittern, also antworte ich mit Teferis Schutzbann. Was passiert?

Antwort: Du verlierst die Partie. Sobald Teferis Schutzbann verrechnet wird, destabilisieren alle deine bleibenden Karten, also auch dein Platin-Engel. Dein Platin-Engel wird so behandelt, als ob er nicht existieren würde, also hindert er dich nicht mehr daran, die Partie zu verlieren. Du verlierst den Engel also nicht wegen des gegnerischen Zersplitterns, aber du verlierst die Partie, weil dein Engel dich nicht mehr schützt, während er destabilisiert ist.


Frage: Wenn ich Blutsonne im Spiel habe, nehme ich dann noch Schaden, wenn ich mein Grab der Ahnen für Mana tappe?

Antwort: Ja, du nimmst trotzdem noch zwei Schaden. Die Blutsonne entfernt alle Fähigkeiten des Landes außer Manafähigkeiten. Aber die zwei Punkte Schaden sind Bestandteil der Manafähigkeit vom Grab, also wird die Fähigkeit nicht entfernt.


Das ist alles, wofür ich diese Woche Zeit habe. Bis zum nächsten Mal, ich bin Nathan Long, und ich achte darauf, dass alles fair zugeht und auch Spaß macht.

– Nathan Long




Kommentiert
.in unserem Forum

[ drucken ]

Weitere Artikel/Berichte von Nathan Long

[26.11.2022]Cranial Insertion: Von Herbst zu Winter
[07.10.2022]Cranial Insertion: Rückblende zu Innistrad
[30.09.2022]Cranial Insertion: Ein Upgrade für Moko
[26.08.2022]Cranial Insertion: Ihr seht eine Herberge
[01.08.2022]Cranial Insertion: Moderne Regelprobleme


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite