miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: Serienmarathon
von Nathan Long
21.05.2021


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Hendrik Robisch.]

Hallo zusammen und willkommen zurück zu Cranial Insertion! Wenn ihr wie ich seid, dann habt ihr in den letzten Monaten wahrscheinlich mehr Fernsehserien und Filme geschaut als je zuvor. Ich habe jedenfalls die Zeit genutzt, bei einem Haufen Serien, für den mir vorher die Zeit gefehlt hat, auf den neuesten Stand zu kommen. Und trotz der ganzen Serien, die ich in den letzten Monaten geschaut habe, fühlt es sich angesichts all der anderen Sachen, die ich noch schauen möchte, an wie ein Tropfen auf dem heißen Stein.


Frage: Ich wirke Wendholzwald-Symbiose und die einzige Kreatur unter den obersten sieben Karten ist ein Efeuelementar. Wenn ich es ins Spiel lege, stirbt es dann, bevor es die drei +1/+1-Marken bekommt?

Antwort: Dein Elementarwesen wird überleben. Das Elementarwesen kommt mit den drei Marken der Symbiose ins Spiel. Es gibt keinen Zeitpunkt, an dem es ohne die Marken im Spiel wäre, also überlebt es als 3/3-Kreatur.


Frage: Ich kontrolliere Schillernder Atlaskäfer und Kriechende Ödnis. Wenn ich die Fähigkeit der Ödnis aktiviere, bekomme ich dann am Ende des Zuges Spielsteine?


Antwort: Nicht durch die erste Aktivierung, aber wenn du die Fähigkeit mehrmals aktivierst, dann geht das.

Der Käfer zählt, wie viele +1/+1-Marken auf Kreaturen unter deiner Kontrolle gelegt werden, wenn die ausgelöste Fähigkeit verrechnet wird. Wenn die Fähigkeit der Ödnis verrechnet wird, dann legst du zuerst zwei +1/+1-Marken auf die Ödnis und kannst anschließend entscheiden, sie zu einer Kreatur zu machen. Bei der ersten Aktivierung ist die Ödnis noch keine Kreatur, wenn die Marken gelegt werden, also zählt der Käfer sie nicht. Wenn du aber die Fähigkeit der Ödnis aktivierst, sie zu einer Kreatur machst und die Fähigkeit ein zweites Mal aktivierst, dann legt die zweite Aktivierung +1/+1-Marken auf eine Kreatur, also zählt der Käfer diesen Vorgang.


Frage: Wenn ich Reinigender Flächenbrand auf meine Nachstahl-Zitadelle wirke, suche ich dann trotzdem nach einem Land?

Antwort: Ja, du suchst trotzdem nach einem Land. Die Zitadelle ist unzerstörbar, also macht der erste Teil des Flächenbrandes nichts mit der Zitadelle. Aber der Rest des Flächenbrandes wird normal verrechnet, also kannst du trotzdem deine Bibliothek nach einer Standard-Landkarte durchsuchen und sie unter deiner Kontrolle ins Spiel legen. Das ist also weniger als "tausche ein Land für ein anderes" als mehr ein "merkwürdiges rotes Wucherndes Wachstum, das dich außerdem eine Karte ziehen lässt."


Frage: Ich kontrolliere Mannigfaltiges Konstrukt und mein Gegner kontrolliert Horobi, die Klage des Todes. Wenn mein Gegner Opfer der Nacht auf mein Konstrukt wirkt, bekomme ich dann die Spielsteine, oder zerstört Horobi es zuerst?

Antwort: Tatsächlich spielt das hier keine Rolle, welche ausgelöste Fähigkeit zuerst verrechnet wird – du bekommst immer die Spielsteine. Das Konstrukt hat in seiner ausgelösten Fähigkeit keine "falls du das tust"-Klausel, also bekommst du die Spielsteine auch, wenn das Konstrukt gar nicht geopfert werden kann, wenn die Fähigkeit verrechnet wird. Wenn dein Gegner Opfer der Nacht in seinem Zug wirkt, dann wird Horobis Fähigkeit zwar zuerst verrechnet und das Konstrukt wird zerstört, aber du bekommst noch die Spielsteine auf Grundlage der zuletzt bekannten Stärke des Konstrukts, wenn dessen ausgelöste Fähigkeit dann später verrechnet wird.


Frage: Ich kontrolliere Gedankenlabyrinth-Zauberbuch und Eisenhütte des Krark-Clans. Wenn ich die letzte Fähigkeit des Zauberbuchs aktiviere, kann ich dann das Zauberbuch für die Fähigkeit der Eisenhütte opfern, um die Kosten zu bezahlen?

Antwort: Du könntest es opfern … aber dann scheiterst du daran, die Aktivierungskosten des Zauberbuchs zu bezahlen. Während ein Spruch oder eine Fähigkeit angesagt wird, gibt es einen Schritt, in dem du Manafähigkeiten aktivieren kannst, bevor die Kosten für den Spruch oder die Fähigkeit tatsächlich bezahlt werden. Es steht dir zwar frei, das Zauberbuch für die Eisenhütte zu opfern, um zwei farblose Mana zu erzeugen, aber wenn es an der Zeit ist, danach die Aktivierungskosten zu bezahlen, dann ist das Zauberbuch nicht mehr im Spiel, um getappt zu werden. Das bedeutet, dass du die Schritte zum Aktivieren der Fähigkeit nicht vollständig durchführen kannst, und das Spiel wird zurückgedreht bis vor der Ansage der Fähigkeit. Du kannst das Zauberbuch also nicht für Mana opfern und versuchen, es zu tappen, um dessen eigene Fähigkeit zu aktivieren.


Frage: Ich kontrolliere Die Wiedergeburt des Ältesten und Nekropotenz. Lege ich trotzdem noch Sagenmarken auf die Wiedergeburt, obwohl ich mein Ziehsegment überspringe?


Antwort: Ja, du bekommst noch deine Sagenmarken. Der Erinnerungstext für Sagen besagt zwar, dass die Marke nach dem Ziehsegment gelegt wird, aber laut der eigentlichen Regeln wird die Sagenmarke als rundenbasierte Aktion während deiner ersten Hauptphase gelegt. Das Ziehsegment zu überspringen hat keinen Einfluss darauf, wie deine Hauptphase abläuft, also bekommt die Wiedergeburt wie gewohnt Sagenmarken.


Frage: Mein Gegner hat ein Emblem von Tamiyo die Mondweise. Er wirkt Gegenzauber auf einen meiner Sprüche. Kann ich Amulett aus Jund wirken, nachdem der Gegenzauber verrechnet ist, und mit dem ersten Modus den Gegenzauber aus dem Friedhof ins Exil schicken, bevor das Emblem die Karte auf seine Hand zurückbringt?

Antwort: Das geht! Das Emblem hat eine ausgelöste Fähigkeit, also verbringen seine Karten ein bisschen Zeit im Friedhof, bevor sie auf die Hand zurückgebracht werden. Du kannst auf die Fähigkeit reagieren und das Amulett aus Jund wirken, um die Karten in seinem Friedhof ins Exil zu schicken. Der Gegenzauber (und alles andere das zufällig gerade in seinem Friedhof liegt) wird ins Exil geschickt, und die ausgelöste Fähigkeit vom Emblem tut nichts mehr wenn sie verrechnet wird, da der Gegenzauber nicht mehr im gegnerischen Friedhof ist.


Frage: Zählt die letzte Fähigkeit von Wahrsagerei als Hellsicht?

Antwort: Nein, das ist keine Hellsicht. Mit Wahrsagerei landen alle Karten oben auf der Bibliothek, in der von dir gewählten Reihenfolge. Bei Hellsicht können manche oder alle Karten stattdessen auch unter die Bibliothek gelegt werden. Da Wahrsagerei dich die Karten nicht unter die Bibliothek legen lässt, wurde es nicht zusammen mit vielen anderen Karten – etwa Soldevi Excavations – zu Hellsicht umgetextet.


Frage: Ich bin in einer Mehrspieler-Partie und einer meiner Gegner steht bei 5 Lebenspunkten. Ich greife ihn mit einem Muskelriesen an, den er nicht blocken kann. Wenn er Berserk auf meinen angreifenden Riesen spielt, wird der Riese dann am Ende des Zuges zerstört?


Antwort: Nein, dein Riese wird überleben. Damit die verzögerte ausgelöste Fähigkeit deines Gegners überhaupt zu Beginn des Endsegments auf den Stapel gehen kann, muss er im Spiel sein, wenn das Endsegment beginnt. Da er aber aufgrund des Riesen gestorben ist, geht seine ausgelöste Fähigkeit nicht am Ende des Zuges auf den Stapel. Es war ein netter Versuch, aber dein Muskelriese wird nicht zerstört.


Das ist alles, was wir für diesmal haben. Vielleicht sehen wir uns wieder!

– Nathan Long




Kommentiert
.in unserem Forum


Weitere Artikel/Berichte von Nathan Long

[12.09.2021]Cranial Insertion: Herbstliche Zeiten
[20.07.2021]Cranial Insertion: Fröhliche Sommertage!
[03.07.2021]Cranial Insertion: Le-gen-…es kommt gleich…-där
[05.05.2021]Cranial Insertion: Unter uns
[18.04.2021]Cranial Insertion: Harte Landung


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite