miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: Ungeheuerlich
von Nathan Long
02.08.2020


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Simon Matthee.]

Hallo, alle zusammen! Schön, dass ihr wieder hier seid. Hier bei uns, wo wir uns mit ganz vielen Ungeheuern befassen


Frage: Ich habe einen Blitzsturm-Capridor im Spiel und wirke Gier nach Blut auf meinen Capridor und einen gegnerischen Ausgrabungsmaulwurf. Was passiert?


Antwort: Wenn du Gier nach Blut verrechnest, fügt jede der Kreaturen der anderen Schadenspunkte in Höhe ihrer Stärke zu. Das Ergebnis ist daher zunächst: Dem Capridor werden 3 Schadenspunkte zugefügt und dem Maulwurf 1 Schadenspunkt. Da es sich um Nicht-Kampf-Schaden handelt, wird der Effekt vom Capridor angewendet und macht daraus: Der Capridor erhält drei +1/+1-Marken und dem Maulwurf wird 1 Schadenspunkt zugefügt. Damit steht das Ergebnis des Schadens fest und wird ausgeführt. Der Capridor ist anschließend 4/6 und der Maulwurf ist 3/3 und hat 1 Schadenspunkt.


Frage: Meine Gegnerin hat Gyruda verrechnet. Kann mein Aasfressender Schlamm die gemühlten Karten aus dem Friedhof entfernen, bevor sie eine Kreaturenkarte ins Spiel bringt?

Antwort: Nein. Gyruda hat exakt eine ausgelöste Fähigkeit, und Spieler erhalten während der Verrechnung einer Fähigkeit keine Priorität; damit kannst du auch keine Fähigkeiten aktivieren. Die Verrechnung von Gyrudas Fähigkeit umfasst das Mühlen der Karten und das Ins-Spiel-Bringen der Kreatur, und erst nachdem beides abgeschlossen ist, erhalten Spieler wieder Priorität.


Frage: Ich wirke Pazifismus auf das Honigmammut meines Gegners; er reagiert mit Sicher behüten. Zieht mein Gegner mit Sicher behüten eine Karte, wenn ich darauf reagiere und das Mammut mit Herzloser Akt zerstöre?

Antwort: Dein Gegner zieht keine Karte mehr. Sicher behüten hat ein Ziel: einen Zauberspruch, der eine bleibende Karte deines Gegners als Ziel hat. Als du den Pazifismus gewirkt hast, hast du dafür das Mammut als Ziel ausgesucht. Durch Herzloser Akt hast du das Ziel deines Pazifismus' entfernt. Mit dem Pazifismus passiert erst einmal nichts, da er sein Ziel erst wieder überprüft, wenn er verrechnet werden soll. Davor soll aber Sicher behüten verrechnet werden – und prüft deshalb, ob sein Ziel (der Pazifismus) immer noch eine Kreatur deines Gegners als Ziel hat. Das Mammut wurde zerstört, also hat der Pazifismus keine Kreatur deines Gegners mehr als Ziel und ist auch kein legales Ziel mehr für Sicher behüten. Sicher behüten wird nicht verrechnet und dein Gegner zieht keine Karte.


Frage: Meine Gegnerin kontrolliert eine zusammenmutierte Kreatur, die aus drei Karten besteht. Ich greife mit Etrata der Attentäterin an und schicke die zusammenmutierte Kreatur ins Exil. Was passiert als Nächstes?

Antwort: Deine Gegnerin verliert die Partie. Etrata schickt die Kreatur ins Exil und legt eine Attentatsmarke darauf. Besteht die Kreatur aus mehr als einer Karte, wird auf jede dieser Karten eine Attentatsmarke gelegt. Da die zusammenmutierte Kreatur aus drei Karten bestand, gibt es jetzt drei Karten im Exil, auf denen Attentatsmarken liegen. Wenn Etrata danach prüft, wie viele Karten mit Attentatsmarke deine Gegnerin besitzt, verliert sie die Partie.


Frage: Ich habe Revolte der Natur im Spiel, wodurch alle meine Wälder Kreaturen sind. Jetzt mutiere ich einen Kristallreißer auf einen meiner Wälder. Kann ich die zusammenmutierte Kreatur für Mana tappen?

Antwort: Das hängt davon ab, welche Karte oben liegt. Bleibt der Wald oben, ist er ein 2/2-Wald (mit der Fähigkeit, grünes Mana zu erzeugen) und hat Reichweite, die ausgelöste Fähigkeit des Kristallreißers und verursacht Trampelschaden.

Legst du den Kristallreißer nach oben, ist die zusammenmutierte Kreatur ein 4/4-Kristallreißer, der Trampelschaden verursacht und Reichweite und eine ausgelöste Fähigkeit hat – aber nicht die Fähigkeit, grünes Mana zu erzeugen. Eine zusammenmutierte Kreatur hat die Eigenschaften der obersten Karte sowie die Fähigkeiten der anderen Karten. Die anderen Eigenschaften der unteren Karten zählen nicht; dazu gehören auch die Kartentypen und Untertypen. Da die Karte "Wald" unten liegt, hat die zusammenmutierte Kreatur nicht den Standardlandtyp "Wald" und erhält nicht die Fähigkeit, grünes Mana zu erzeugen. Das gilt aber nur für Länder, die ihre Manafähigkeiten durch Standardlandtypen erhalten; andere Länder wie das Fruchtbare Dickicht behalten ihre Manafähigkeiten, da diese nicht von ihren Untertypen abhängen.


Frage: Wie viel Mana muss ich bezahlen, wenn ich das Ketria-Triom umwandeln möchte und Zirda sowie einen Fluxkompensator kontrolliere?




Antwort: Null oder ein Mana. Wenn du kostenreduzierende Effekte anwendest, kannst du sie in beliebiger Reihenfolge anwenden. Zirda kann die Aktivierungskosten nicht unter ein Mana reduzieren, aber der Fluxkompensator hat keine solche Einschränkung. Wendest du zuerst den Effekt des Fluxkompensators an und dann Zirdas, kostet dich das Umwandeln ein Mana. Wendest du zuerst Zirdas Effekt an, bezahlst du null.


Frage: Meine Gegnerin hat ihren Kommandeur, Otrimi der Immerverspielte, und Trompetender Gnarr zusammenmutiert. Wenn ich Führungsvakuum auf sie wirke, werden beide Karten in die Kommandozone gelegt. Kann meine Gegnerin den Gnarr aus der Kommandozone wirken?

Antwort: Nein. Das Führungsvakuum legt beide Karten in die Kommandozone, aber die Spielregeln erlauben nur, den Kommandeur aus der Kommandozone zu wirken – nicht beliebige andere Karten, die dort landen. Deine Gegnerin kann Otrimi wie gewohnt wirken, aber der Gnarr steckt für den Rest der Partie fest. Er ist sozusagen komplett aus der Partie.


Das war's für diese Woche. Bis zum nächsten Mal!

– Nathan Long




Kommentiert
.in unserem Forum


Weitere Artikel/Berichte von Nathan Long

[19.09.2020]Cranial Insertion: Sommrig
[30.06.2020]Cranial Insertion: Befremdliche Zeiten
[22.06.2020]Cranial Insertion: Jenseits des Mythos
[11.05.2020]Cranial Insertion: Ein neuer Tag
[12.04.2020]Cranial Insertion: Happily Ever After


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite