miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: Mom, Volrath hört nicht auf mich zu kopieren!
von Andrew Villarrubia
07.10.2019


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Hendrik Robisch.]

Allen von euch, die mich nicht kennen – und ich denke, das sind ziemlich viele – möchte ich sagen, dass ich vor allem zwei Dinge an Magic mag. Ich mag Commander und ich mag die bekloppten Sachen, die man bei Commander machen kann. Commander 2019 ist jetzt schon seit einem Weilchen in freier Wildbahn, also kann ich endlich über ein paar dieser albernen Karten sprechen und darüber, wie sie mit anderen albernen Karten interagieren!


Frage: Ich kontrolliere Volrath der Gestalträuber und mache aus ihm eine Kopie von Beherrschende Zecke. Dann aktiviere ich die Zecken-Fähigkeit, um aus Volrath eine Aura zu machen und lege ihn an die Grizzlybären meines Gegners an. Was passiert zu Beginn meines nächsten Zuges?


Antwort: Volrath verwandelt sich wieder in Volrath, aber er ist immer noch eine Aura-Verzauberung, er ist immer noch an die Grizzlybären angelegt und du kannst immer noch ein blaues Mana bezahlen, um den Effekt zu beenden. Das liegt daran, dass der Effekt, der Volraths Typen setzt, in einer späteren Schicht wirkt als der Effekt, der ermittelt hat, was Volrath kopiert (oder nicht).

Da Volrath wieder ein normaler Volrath ist und keine Kopie der Zecke, sagt er nicht mehr "Du kontrollierst die verzauberte Kreatur", also erhält dein Gegner wieder die Kontrolle über die Grizzlybären. Volrath bleibt aber an sie angelegt. Sie sind jetzt Freunde!


Frage: Wie funktioniert Atla Palani mit Spiegelwesen?

Antwort: Sie arbeiten großartig zusammen. Das Spiegelwesen sorgt dafür, dass alle Kreaturen die du kontrollierst alle Kreaturtypen haben, einschließlich "Ei." Das bedeutet, dass jede Kreatur, die nach der Verrechnung der Spiegelwesen-Fähigkeit stirbt, Atlas Fähigkeit auslöst. Für richtig viel Spaß kannst du die Fähigkeit vom Spiegelwesen mit X=0 aktivieren, womit du aus allen deinen Kreaturen 0/0-Eier machst, die prompt sterben und alle einzeln Atlas Fähigkeit auslösen. So werden Omeletts gemacht!


Frage: Wenn ich meinen Sonnenschmieder aktiviere, kann ich dann Nachgeben wirken?

Antwort: Nein, kannst du nicht. Verfehlung // Nachgeben ist zwar eine blau-weiße Spontanzauber-Hexerei-Karte, was bedeutet, dass es definitiv eine "weiße Spontanzauber-Karte" ist, wie sie der Sonnenschmieder verlangt. Allerdings hat Nachgeben Nachhall, was bedeutet dass dieser Spruch nur aus dem Friedhof gewirkt werden kann.


Frage: Ich kontrolliere Skirk-Schürfer und Goblin-Kriegshäuptling. Wenn ich versuche, Basarhändler zu wirken, aber den Kriegshäuptling opfern will, um bei der Bezahlung der Kosten zu helfen, kostet er dann ein oder zwei Mana?




Antwort: Er kostet nur ein Mana. Beim Prozess, einen Spruch zu wirken, müssen wir zunächst ermitteln, wie hoch die Kosten des Spruchs sind, bevor Manafähigkeiten aktiviert oder bezahlt werden. Sobald die Kosten ermittelt sind, werden sie festgesetzt; irgendwelche Änderungen im Spielzustand ab diesem Punkt haben keine Auswirkungen auf die Kosten. Also können wir die Manafähigkeit des Schürfers aktivieren, den Häuptling opfern, um Mana zu erzeugen und so für den vergünstigten Basarhändler zu bezahlen. Ich bin sicher, dass der Basarhändler diesen großartigen Handel zu würdigen weiß.


Frage: Okay, noch eine Volrath-Frage. Ich kontrolliere eine Mauer der gestohlenen Identität, die eine Kopie von Grizzlybären ist. Volrath kopiert die Mauer. Was sind die Eigenschaften von Volrath?

Antwort: Volrath ist jetzt 7/5 und heißt Grizzlybären. Er ist eine Kreatur vom Typ Mauer, Bär mit Verteidiger und der Fähigkeit, mit der du Volrath zu einer Kopie einer Kreatur mit Marke machen kannst. Die Mauer und Volrath haben beide Kopiereffekte die Ausnahmen enthalten. Diese Ausnahmen werden Bestandteil der kopierbaren Werte des Objekts, und so können andere Kopiereffekte diese Änderungen "sehen".


Frage: Ich wirke Kontrollzauber auf Ajanis Auserwählte meines Gegners. Wird die Fähigkeit der Auserwählten ausgelöst?


Antwort: Ja, wird sie. Unmittelbar nachdem der Kontrollzauber verrechnet wird, prüft das Spiel, ob etwas ausgelöst wurde. Nun, du kontrollierst die Auserwählten (denn du hast ja die Kontrolle erhalten in dem Moment, in dem der Kontrollzauber verrechnet wurde) und eine Verzauberung ist unter deiner Kontrolle ins Spiel gekommen! Die Auserwählten machen einen Katzen-Spielstein, und wenn du wirklich, wirklich willst, dann kannst du den Kontrollzauber an den Spielstein anlegen.


Frage: Ich sehe bei einem Match zu und denke, dass ein Spieler einen Fehler gemacht hat. Was sollte ich tun?

Antwort: Bitte die Spieler darum, ihr Spiel anzuhalten und rufe einen Judge. Wenn die Spieler fragen, warum, sei vage. Sage ihnen, dass du denkst, du hättest einen Fehler gesehen, aber sage ihnen nicht, was der Fehler war, denn du willst ihnen ja nicht aus Versehen Informationen geben oder einen Spieler an eine ausgelöste Fähigkeit erinnern, die er gerade in diesem Moment verpasst, oder etwas Ähnliches. Wenn der Judge da ist, dann erzählst du außer Hörweite der Spieler, was du gesehen hast, und er oder sie schaut sich die Sache an.

Du kannst das bei jedem Turnier mit Regel-Level Competitive oder niedriger machen. Wenn du dich aus irgendeinem Grund bei einem Turnier mit Regel-Level Professional befinden solltest, dann darfst du die Spieler nicht auffordern, ihr Spiel anzuhalten, aber du solltest trotzdem sofort einen Judge rufen.


Das ist alles für dieses Mal, meine Freunde. Bis zum nächsten Mal!

– Andrew Villarrubia




Kommentiert
.in unserem Forum

[ drucken ]

Weitere Artikel/Berichte von Andrew Villarrubia

[26.08.2019]Cranial Insertion: The Cards of Summer
[08.07.2019]Cranial Insertion: Es ist heiß, heiß, heiß
[06.06.2019]Cranial Insertion: Spiel, Spaß und Zombies
[28.04.2019]Cranial Insertion: Enden und Anfänge


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite