miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: Die ersten Fünfundzwanzig
von Carsten Haese
31.07.2018


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Simon Mathee.]

Limited Edition Alpha erschien vor 25 Jahren, am 5. August 1993, und so feiert Magic dieses Wochenende seinen 25. Geburtstag. Unser aller Hobby ist jetzt ein unglaubliches Vierteljahrhundert alt und ich werde darauf anstoßen, bis ich vergessen habe, wie alt ich mich dadurch fühle. Wir von Cranial Insertion feiern auf unsere gewohnte Art und Weise: Wir beantworten eure Regelfragen aus 25 Jahren Magic-Geschichte.


Frage: Ich habe eine Frage zu Improvisieren. Kann ich, wenn ich Metallische Zurechtweisung wirke, drei Thopterspielsteine für farbloses Mana tappen und ein farbloses Mana durch Prophetisches Prisma in blaues Mana umwandeln?


Antwort: Nein. Improvisieren gibt deinen Artefakten nicht die Fähigkeit, für farbloses Mana zu tappen; stattdessen kannst du Artefakte tappen, anstatt Mana aufzubringen, um den generischen Teil der Spruchkosten zu bezahlen. Du kannst zwei deiner Thopter tappen, um die beliebigen Mana in den Kosten der Zurechtweisung zu bezahlen, aber du brauchst echtes blaues Mana für die restlichen Kosten, und um dieses Mana mit dem Prisma zu erzeugen, brauchst du echtes Mana.


Frage: Ich verzaubere meine Bibliothek mit Animate Library und rüste sie mit dem Helm der Schar aus. Was passiert, wenn der Helm die Bibliothek kopiert?

Antwort: Du erzeugst eine Kopie der ausgerüsteten Kreatur, wobei die kopierbaren Werte des Originals des Originals hernagezogen werden. Die kopierbaren Werte sind die Werte, die auf der Karte gedruckt wurden, sowie andere Kopiereffekte; der Effekt von Animate Library zählt nicht dazu. Da deine Bibliothek ohne den Effekt von Animate Library kein Objekt ist, hat sie keine kopierbaren Werte. Sie hat keinen Namen, keine Kartentypen, keine Stärke oder Widerstandskraft und keine Fähigkeiten. Der Spielstein hat also auch keine dieser Werte (außer der Eile, die er vom Helm erhält). Du erzeugst einen Spielstein mit Eile, der nichts ist und nichts kann. Da er keine Kreatur ist, kann er nicht angreifen oder blocken.


Frage: Mein Versierter Animator macht aus meiner Schatzkarte eine 5/5-Kreatur. Später transformiere ich die Schatzkarte in die Schatzbucht. Ist die Bucht weiterhin eine 5/5-Kreatur?




Antwort: Sicher ist sie das. Der Effekt des Animators wirkt auf eine bleibende Karte, und das ist deine Schatzkarte. Die Schatzkarte transformiert an Ort und Stelle und bleibt also die gleiche bleibende Karte; nur die Seite hat sich geändert. Da es die gleiche bleibende Karte ist wie vorher, wirkt der Effekt des Animators weiterhin.


Frage: Meine Gegnerin hat einen Reflexionsmagier auf meinen Kommandeur gespielt und ich habe ihn in die Kommandozone gelegt, anstatt ihn auf die Hand zu nehmen. Kann ich den Kommandeur vor dem nächsten Zug meiner Gegnerin aus der Kommandozone wirken?

Antwort: Das geht leider nicht. Der Kommandozonenersatzeffekt hat die Zielzone deines Kommandeurs geändert, aber am zweiten Teil der Fähigkeit des Reflexionsmagiers ändert er nichts. Der "kann nicht gewirkt werden"-Effekt wurde erzeugt und hindert dich daran, Karten mit diesem Namen zu wirken.


Frage: Ich kontrolliere eine Kreatur, die ich mit Isareth der Erweckerin ins Spiel gebracht habe. Kann ich sie auf eine Reise in andere Welten schicken, von der sie mit einer +1/+1-Marke, aber ohne Leichenmarke zurückkehrt?


Antwort: Ja, das klappt. Der Ersatzeffekt, den Isareths Fähigkeit erzeugt hat, wird nur angewendet, wenn der Bulle in eine Zone außer dem Exil wechselt. Da die Reise in andere Welten die Kreatur bereits ins Exil schickt, hat Isareths Ersatzeffekt keine Bedeutung und die Reise kann ihren Effekt ungehindert ausführen. Zu Beginn des nächsten Endsegments kehrt die Kreatur als neues Objekt ins Spiel zurück. Sie hat eine +1/+1-Marke, keine Leichenmarke und ist nicht Isareths Effekt unterworfen.


Frage: Ich benutze Lich aus Pfuhlhaven und wirke so Nekrotischer Schlamm aus meinem Friedhof. Erhält der Lich alle aktivierten Fähigkeiten aller Kreaturenkarten in allen Friedhöfen?

Antwort: Nein. Die Fähigkeit des Lichs wird ausgelöst und verrechnet, während der Schlamm noch auf dem Stapel liegt. Die Fähigkeit des Schlamms funktioniert nur im Spiel, also erhält der Lich keine Fähigkeiten vom Schlamm.


Frage: Kann ich mit der Wecklerche eine Ulvenwald-Hydra aus meinem Friedhof ins Spiel bringen?


Antwort: Nur, falls du zwei oder weniger Länder kontrollierst. Die Fähigkeit der Ulvenwald-Hydra ist eine eigenschaftendefinierende Fähigkeit (sie legt die Stärke und Widerstandskraft der Hydra fest), und diese Fähigkeiten funktionieren in allen Spielzonen, sogar im Friedhof.


Frage: Ich wirke Die Ameisen loslassen und decke für die Fehde einen Ornithopter auf; mein Gegner deckt ein Land auf. Habe ich die Fehde gewonnen?

Antwort: Nö. Für eine Fehde werden die umgewandelten Manakosten der aufgedeckten Karten verglichen, und Manakosten 0 sind nicht besser als gar keine Manakosten. Beide Karten haben umgewandelte Manakosten 0, also hat die Fehde keinen Gewinner.


Frage: Versierter Animator belebt ein Artefakt meines Gegners. Hört der Belebungseffekt auf zu wirken, wenn ich Modifizierende Metamorphose auf den Animator wirke und ihn zu einer Kopie einer andern Kreatur mache?


Antwort: Leider nicht. Der Effekt des Animators hält an, "solange der Versierte Animator im Spiel ist", und bezieht sich auf die bleibende Karte, egal, wie diese Karte gerade aussieht. Der Animator bleibt die gleiche bleibende Karte, wenn er eine Kopie einer anderen Kreatur wird, und sein Effekt wirkt weiterhin.


Frage: Kann ich auf einem Turnier unter Competetive Rules Enforcement Level Fragen zu Karten stellen, die noch nicht gespielt wurden? Meine Gegnerin spielt zum Beispiel ein Elfendeck und ich vermute, dass sie Schamanin des Rudels in ihrem Deck hat. Kann ich einem Judge zu dieser Karte eine Regelfrage stellen?

Antwort: Ja. Du kannst nach dem Oracle-Text einer beliebigen Karte fragen und Regelfragen zu Karten stellen, die gerade nicht Teil der Partie sind. Solange du damit nicht Zeit schinden willst (was ohnehin nicht klappen wird, weil der Judge eine Zeitverlängerung geben wird), kannst du alle Regelfragen stellen, die du hast.


Das war's für heute. Danke für eure Zeit, feiert mit Verantwortung und hoffentlich sehen wir uns bald wieder.

– Carsten Haese




Kommentiert
.in unserem Forum


Weitere Artikel/Berichte von Carsten Haese

[22.10.2018]Cranial Insertion: Die Grippewelle rollt heran
[25.09.2018]Cranial Insertion: Happy Equiznox
[28.08.2018]Cranial Insertion: Urlaubspostkarten
[28.05.2018]Cranial Insertion: Memorial Day Rules Question Barbecue
[10.04.2018]Cranial Insertion: Dreizehn Kerzen


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite