miraclegames.de
Community
Cranial Insertion: March Madness
von Callum Milne
27.02.2018


[Cranial Insertion ist die am längsten bestehende Magic-Regelfragenkolumne der Welt, das englische Original gibt es seit 2005. Die folgende Übersetzung stammt von Hendrik Robisch.]

Hallo und willkommen zu einer weiteren Ausgabe von Cranial Insertion! Ich probiere diese Woche eine neue Art des Schreibens und diktiere den Artikel. So muss ich nicht warten, bis ich tatsächlich im Büro ankomme, ich kann einfach auf meinem Weg losreden und die ansonsten tote Zeit gut nutzen. Ich hab mir gedacht, wenn es für Mark Rosewater funktioniert, warum es nicht selbst ausprobieren?

Während ich zu unserem Gebäude laufe, möchte ich euch daran erinnern, dass ihr uns jederzeit eure Fragen per E-Mail schicken könnt, oder sendet einen Tweet. Ihr bekommt eine Antwort, und vielleicht seht ihr eure Frage sogar in einem zukünftigen—


Was ist denn das für ein Lärm? Wenn das so weitergeht, dann muss ich die Aufnahme anhalten und Sirenen? Was geht hier vor? Hier ist überall Polizei und ich sehe nicht Ja, Herr Wachtmeister, ich arbeite hier, was ist hier los?

*klick*

Hey Leute, ich bearbeite die Aufnahme an dieser Stelle um die Regelfragen dieser Woche einzufügen, während mir der Polizist erklärt, was hier los ist. Ich blende zur Originalaufnahme zurück, wenn ich die Fragen fertig habe.


Frage: Ich habe mir Streben nach Wissen im Gatherer angesehen, und bei den Kartenhinweisen steht, dass man zwei Artefaktkarten abwerfen kann, "wenn man wirklich will". Warum ist das so?

Antwort: Das hat damit zu tun, wie solche Anweisungen wie die von Streben nach Wissen funktionieren. Wenn eine Karte dir sagt "[tue A], falls Du nicht [B tust]", dann ist damit tatsächlich gemeint: "Du kannst [B tun]. Wenn du das nicht tust, dann [tue Ding A]."

Deshalb bedeutet die Anweisung "Wirf zwei Karten aus deiner Hand ab, falls du nicht eine Artefaktkarte aus deiner Hand abwirfst" im Endeffekt: "Du kannst eine Artefaktkarte abwerfen. Falls du das nicht tust, dann wirf zwei Karten ab." Und dadurch sollte klar sein, warum du dich entscheiden kannst, zwei Artefaktkarten abzuwerfen, wenn du wirklich willst. Du lehnst einfach die Option ab, eine Artefaktkarte abzuwerfen, wenn das Streben nach Wissen dir das anbietet, und dann zwingt Streben nach Wissen dich, zwei Karten abzuwerfen, und das können irgendwelche Karten sein, also auch zwei Artefaktkarten.


Frage: Trägt der Einsame Wolf vom Schnackhügel irgendetwas zu meiner Hingabe zu Grün bei?

Antwort: Nein. Eine doppelseitige Karte übernimmt zwar die umgewandelten Manakosten der Vorderseite, wenn das Spiel den Wert abfragt, aber das Gleiche gilt nicht für die Manakosten an sich. Da die Rückseite einer doppelseitigen Karte keine Manakosten hat, gibt es auch keine Manasymbole, die zur Hingabe beitragen könnten.


Frage: Wenn ich Yisan der Wanderbarde mithilfe von Wucherung eine zusätzliche Lyrikmarke geben, kann ich dann nach einer Kreatur suchen?


Antwort: Nein. Die Fähigkeit von Yisan ist keine ausgelöste Fähigkeit, die etwa daduch ausgelöst wird, dass eine Lyrikmarke hinzu kommt, sondern es ist eine aktivierte Fähigkeit. Um diese Fähigkeit zu aktivieren und den Effekt (der hinter dem Doppelpunkt steht) zu bekommen, musst du die Kosten (die vor dem Doppelpunkt stehen) bezahlen, und zwar vollständig. Mittels einer anderen Karte eine Marke zu addieren, wird niemals dazu führen, dass die Fähigkeit sich irgendwie selbst aktiviert.


Frage: Wenn ich einer der Kreaturen meines Gegner mit Dinosauriergestalt Schaden zufüge, kann dann mein Gegner den Schaden, der mir zugefügt werden würde, auf einen meiner Planeswalker umlenken?

Antwort: Das kann er tatsächlich. Wenn eine Quelle unter der Kontrolle deines Gegners dir direkt Schaden zufügen würde, dann kann dieser Gegner stattdessen entscheiden, dass dieser Schaden einem Planeswalker unter deiner Kontrolle zugefügt wird. Zwar kontrollierst du Dinosauriergestalt, aber es ist nicht die Dinosauriergestalt, die den Schaden zufügt. Die Dinosauriergestalt bewirkt, dass die gegnerische Kreatur dir Schaden zufügt, und deshalb kann dein Gegner den Schaden umlenken.


Frage: Ich greife mit Nylea und ein paar anderen Kreaturen an, und Phyrexianische Hydra blockt Nylea. Ich benutze Nyleas Fähigkeit, damit sie überlebt und die Hydra tötet, aber von meinen anderen Kreaturen sterben genug, dass Nylea aufhört, eine Kreatur zu sein. Was passiert am Ende des Zuges wenn der Bonus abklingt?

Antwort: Nicht viel; du hast eine Nicht-Kreatur-Nylea, die mit einem Haufen von −1/−1-Marken im Spiel rumsitzt, und das ist auch gar kein Problem. Nylea mag zwar einen Wert für Stärke und Widerstandskraft auf sich aufgedruckt haben, aber wenn sie gerade keine Kreatur ist, dann bedeuten diese Werte nichts, da Stärke und Widerstandskraft Eigenschaften sind, die nur Kreaturen haben können. −1/−1-Marken auf einer bleibenden Karte, die keine Kreatur ist, sind ebenfalls bedeutungslos, da einfach keine Stärke oder Widerstandskraft da ist, die modifiziert werden könnte. Die Marken bleiben allerdings drauf und wirken umgehend wieder, sobald Nylea erneut zu einer Kreatur wird. Bei sechs oder mehr Marken wird Nylea dann schlagartig sterben.


Frage: Wenn ich in meinem Zug eine Kreatur mit Roon aus dem verborgenen Reich ins Exil schicke, kann ich dann mit Schrank des Beschwörers auf die gleiche Kreatur zielen?


Antwort: Nein, das geht nicht. Sowohl die verzögerte ausgelöste Fähigkeit von Roon, die die Kreatur zurückbringt, als auch die ausgelöste Fähigkeit vom Schrank des Beschwörers werden gleichzeitig auf den Stapel gelegt, nämlich zu Beginn des Endsegments. Die Ziele für eine ausgelöste Fähigkeit müssen aber festgelegt werden, wenn die Fähigkeit auf den Stapel gelegt wird, also musst du an diesem Zeitpunkt ein Ziel für die Fähigkeit des Schranks bestimmen. Zu diesem Zeitpunkt ist die Kreatur jedoch nicht im Spiel – und somit kein legales Ziel.


Frage: Ich habe Flammenschatten-Beschwörung im Spiel und spiele eine Morph-Kreatur. Kann ich sie als Antwort auf die ausgelöste Fähigkeit der Verzauberung aufdecken? Wenn ja, was passiert dann?

Antwort: Du kannst die verdeckte Morph-Kreatur tatsächlich in Reaktion auf die ausgelöste Fähigkeit aufdecken, und wenn du das tust, dann wird die aufgedeckte Kreatur kopiert, und nicht die farb- und namenlose 2/2-Kreatur, mit der du angefangen hast.

Wenn das Spiel für die Verrechnung eines Spruchs oder einer Fähigkeit Informationen zu einem bestimmten Objekt benötigt (so wie die Flammenschatten-Beschwörung Information zu deiner Kreatur benötigt, um die Kopie zu erzeugen), dann wird die Information erst dann abgerufen, wenn sie tatsächlich benötigt wird. Also egal wie deine Kreatur ausgesehen hat, als sie ins Spiel gekommen ist – die Beschwörung wird sich die Kreatur erst ansehen, wenn die Fähigkeit verrechnet wird, und zu diesem Zeitpunkt ist sie bereits aufgedeckt.


Frage: Ich blocke mit Nachtmarkt-Aufpasserin und wirke Übernatürliche Ausdauer auf sie. Das heißt, wenn sie stirbt, dann kommt sie getappt zurück. Wird dadurch ihre Fähigkeit augelöst?

Antwort: Nein. Damit die Fähigkeit der Nachtmarkt-Aufpasserin ausgelöst wird, muss sie von ungetappt zu getappt wechseln. Getappt ins Spiel zu kommen, ist aber nicht das Gleiche wie "getappt zu werden".


Frage: Kann ich Aufhebung mit X=0 auf Traumbild wirken, nur um die Opfer-Fähigkeit zu erzwingen?


Antwort: Nein, das geht nicht, zumindest nicht, wenn es sich um etwas anderes als die Kopie von Ornithopter oder Ähnlichem handelt. Um Aufhebung wirken zu können, muss man wie bei jedem gezielten Spruch legale Ziele festlegen. Das Ziel von Aufhebung ist "eine bleibende Karte mit umgewandelten Manakosten X, die kein Land ist", also kann eine Aufhebung mit X=0 nur legal auf etwas zielen, das umgewandelte Manakosten 0 hat.


Frage: Wenn ich Varolz kontrolliere, wie funktioniert das dann mit einer Laube der Dryaden in meinem Friedhof?

Antwort: Nicht besonders gut. Varolz besagt, dass die Ausplünderkosten von Kreaturenkarten in deinem Friedhof gleich den Manakosten sind, aber Laube der Dryaden hat keine Manakosten. Entsprechend hat die Laube der Dryaden in deinem Friedhof auch keine Ausplünderkosten, also kannst du sie niemals ausplündern, da du keine Kosten bezahlen kannst, die nicht existieren.


Frage: Mein Gegner wirkt Noble Kraft. Wenn sie ins Spiel kommt, kann ich dann als Antwort auf die ausgelöste Fähigkeit Bewusstseinserweiterung wirken, sodass die Fähigkeit stattdessen nach blauen Kreaturen sucht und mein Gegner keine Karten zieht?

Antwort: Du kannst Bewusstseinserweiterung als Antwort auf die Fähigkeit der Kraft wirken, wenn du willst, aber es wird dir nichts nützen. Zu dem Zeitpunkt, da du mit Bewusstseinserweiterung reagieren kannst, ist deren Fähigkeit bereits auf dem Stapel.

Der Text einer aktivierten oder ausgelösten Fähigkeit auf dem Stapel wird festgelegt, wenn sie auf den Stapel gelegt wird, und dieser Text wird hinterher nicht mehr geändert, ganz egal was nach diesem Punkt mit der Quelle dieser Fähigkeit passiert. Den Text der Fähigkeit dort zu ändern, woher er kopiert wurde, hat keinen Einfluss, ebenso wenig wie es einen Klon beeinflusst, wenn man die Kreatur, die er kopiert, irgendwie verändert.


Frage: Zur der Verzauberer greift an an und holt mir eine Nimbus-Najade. Kann ich sie über Göttergabe an Zur anlegen?


Antwort: Nein, das geht nicht. Göttergabe stellt spezielle alternative Kosten dar, zu deren Bezahlung du dich entscheiden kannst, sowie du den Spruch mit Götttergabe wirkst, und wodurch der Spruch dann zu einer Aura wird statt zur natürlichen Kreaturen-Form. Wenn du die Karte aber direkt ins Spiel bringst, ohne sie zu wirken, dann bekommst du nicht die Gelegenheit, diese Entscheidung zu treffen, und es gibt hier keine Möglichkeit die Göttergabe einzusetzen und die Kreatur in eine Aura zu verwandeln. Du wirst dich mit einer langweiligen Nicht-Aura-Najade begnügen müssen.


Frage: Ich wirke Unendliche Spiegelung auf meinen Bürgermeister von Auerbrück und kontrolliere mehrere andere doppelseitige Kreaturen, wie etwa Anwerber der Dämmerwache. Wenn niemand im folgenden Zug einen Spruch wirkt, was passiert, wenn alles transformiert wid?

Antwort: Nun, dein Original-Bürgermeister von Auerbrück wird ein mächtiges Alphatier des Heulerrudels, da er als einziger nicht dem Effekt der Spiegelung unterliegt, aber die anderen Bürger der Stadt Auerbrück werden zunächst auf absehbare Zeit in ihrer bürgermeisterlichen Gestalt verbleiben. Deine restlichen doppelseitigen Kreaturen werden zwar transformiert, und deshalb drehst du sie auch auf die andere Seite, aber der Kopiereffekt der Spiegelung überschreibt trotzdem was auch immer die andere Seite sagt, also sehen alle weiterhin aus wie der Bürgermeister von Auerbrück.


Frage: Wie funktioniert Hellsicht mit Laterne der Einsicht? Sehe ich, welche Karte wohin geht?

Antwort: Du siehst gar nichts, oder zumindest nicht mehr, als du ohnehin gesehen hättest. Sich die oberste Karte der Bibliothek anzusehen, beinhaltet zwar, dass sie physisch aufgehoben wird, damit sie angesehen werden kann, aber sofern es das Spiel angeht, bleiben die Karten genau da, wo sie sind, bis sie nach oben oder unten gelegt werden. Das bedeutet, dass die Laterne, obwohl sie sehr wohl während des Hellsicht-Vorgangs ihren Dienst verrichtet, immer noch die gleiche Karte aufdeckt wie vor der Hellsicht, da sich die oberste Karte noch nicht verändert hat. Und nachdem die Hellsicht fertig ist, ist die einzige Karte, die du zu sehen bekommst, die neue oberste Karte der Bibliothek.


Frage: Wenn ich Saatzeit in ein Isochron-Szepter einpräge, kann ich den Spruch dann zu jeder Zeit benutzen?


Antwort: Nein, das kannst du nicht. Das Isochron-Szepter erlaubt dir zwar, dich über die normalen Timing-Regeln für Spontanzauber hinwegzusetzen, indem es dir erlaubt, die erzeugte Kopie während der Verrechnung der szeptereigenen Fähigkeit zu wirken, aber Saatzeit hat eine weitere Einschränkung aufgedruckt, die das Szepter nicht verändert. Entsprechend kannst du das Szepter benutzen, wann du willst, egal wer am Zug ist, aber du kannst die Kopie der Saatzeit, die dadurch erzeugt wird, nur dann wirken, wenn du am Zug bist.


Frage: Ich tappe all meine Länder, um Blutzopf-Elf zu wirken, während mein Gegner Thalia kontrolliert. Die Kaskade trifft auf Kolaghans Befehl. Kann ich meinen Todesritenschamanen benutzen, um die zusätzlichen Kosten zu bezahlen?


Antwort: Nur wenn du ihn benutzt hast, bevor du mit der Kaskade angefangen hast.

Der Prozess, einen Spruch zu wirken, erlaubt dir, mittendrin Manafähigkeiten zu aktivieren, aber obwohl die Fähigkeit vom Todesritenschamanen Mana produziert, ist es keine Manafähigkeit, denn sie erfordert ein Ziel. Deshalb muss diese Fähigkeit über den Stapel gehen, und du kannst sie nicht benutzen, während du einen Spruch wirkst oder einen Spruch oder eine Fähigkeit verrechnest.

Wenn du die Fähigkeit vom Schamanen benutzen möchtest um Mana zu produzieren, dann musst du das tun, bevor du die ausgelöste Kaskade-Fähigkeit verrechnen lässt. Das bedeutet, dass du dann nicht sicher weißt, ob du dieses Mana überhaupt benötigst, um den Kaskade-Spruch zu wirken – denn du könntest ja auch auf einen Kreaturenspruch treffen, der durch Thalia nicht teurer wird.


Frage: In einer Partie Jeder-gegen-jeden mit vier Spielern greife ich mit einer Elesh Norn an, die mit Klinge der Identitäten ausgerüstet ist. Bekommen die Kreaturen meiner Gegner lang genug −6/−6, dass sie sterben?


Antwort: Tatsächlich ja; es ist nur ein kurzer Moment, aber das ist lang genug.

In dem Moment, nachdem die ausgelöste Myriade-Fähigkeit zu Ende verrechnet ist, befinden sich drei Elesh Norns im Spiel, also bekommen alle Kreaturen deiner Gegner −6/−6. Das Spiel prüft dann zustandsbasierte Aktionen und stellt fest, dass es einiges zum Aufräumen gibt. Zum einen gibt es da ein paar doppelte Elesh Norns, die verschwinden müssen, aber zum anderen gibt es (vermutlich) einen Haufen von Kreaturen, die Widerstandskraft 0 oder weniger haben und deshalb sterben müssen. All diese Dinge passieren gleichzeitig, also sterben die gegnerischen Kreaturen zur gleichen Zeit wie deine überzähligen Elesh Norns.


*klick*

Ein durchgedrehter Zombie-Affe? Warum, was hat er Ginger Ale, zwanzig Leute und ein Zwergpudel? Erdbeermarmelade? Was hat er sonst noch der Eigentümer des Affen? Äh, nein, darüber weiß ich nichts. Hab ich gesagt dass ich hier arbeite? Ich meinte das Gebäude gegenüber.

– Callum Milne




Kommentiert
.in unserem Forum


Weitere Artikel/Berichte von Callum Milne

[19.06.2018]Cranial Insertion: Verspätete Maikäfer
[23.04.2018]Cranial Insertion: Willkommen zuhause
[27.03.2018]Cranial Insertion: Bleibt am Brawl!
[03.02.2018]Cranial Insertion: Videobeweis
[05.01.2018]Cranial Insertion: Eine unbeschriebene Tafel


miraclegames.de
 
 
zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite zur Startseite